Bildungszentrum diskutiert über Mitarbeiterzufriedenheit

13. Juli 2018 09:53

Dietikon ZH - Das Bildungszentrum Limmattal führt im Oktober die nächste Veranstaltung seiner Reihe Kompetenz im Fokus durch. Das Thema lautet: Wer ist verantwortlich für die Mitarbeiterzufriedenheit?

Das Bildungszentrum Limmattal (BZLT) führt als Kompetenzzentrum für Logistik und Technologie zweimal im Jahr eine Veranstaltung seiner Reiher Kompetenz im Fokus durch. Dabei wird mit Kompetenzträgern der Branche über aktuelle Themen diskutiert. Die nächste Veranstaltung findet am 2. Oktober statt, wie es in einer Mitteilung heisst.

Nicolas Baer, Mitinhaber und Geschäftsleitungsmitglied der Planzer AG, und Manuel Schnellmann, Mitarbeiter Support Logistik bei Planzer, werden als Referenten an der Veranstaltung teilnehmen. Sie sollen den Anwesenden vermitteln, inwiefern die Steuerung der Mitarbeiterzufriedenheit ein Führungsinstrument darstellt. Damit können Leistungsfähigkeit, Motivation und Gesundheit der Mitarbeitenden beeinflusst werden.

Die Veranstaltung findet zwischen 16 Uhr und 17.30 Uhr statt, anschliessend folgt noch ein Apéro. Die Anmeldefrist endet am 28. September, wie einem Flyer zu entnehmen ist. jh 

Aktuelles im Firmenwiki