Bezirksgebäude Dietikon feiert Jubiläum

18. Februar 2020 10:47

Dietikon ZH - Das Bezirksgebäude Dietikon feiert am 4. April sein zehnjähriges Jubiläum mit einem Tag der offenen Tür. Die Gäste erwartet eine Festwirtschaft und ein spannendes Programm.

Im Bezirksgebäude Dietikon sind das Bezirksgericht Dietikon, die Kantonspolizei Zürich, die Staatsanwaltschaft Limmattal/Albis, der Bezirksrat Dietikon, die Feuerwehr Dietikon und das Gefängnis Limmattal vereint, wie aus einem von der Gemeinde Urdorf veröffentlichen Flyer zum Tag der offenen Tür hervorgeht. Diese Einrichtungen haben anlässlich des zehnjährigen Jubiläums, welches am 4. April zwischen 10 Uhr und 16 Uhr am Bahnhofsplatz 10 gefeiert wird, ein spannendes Programm zusammengestellt.

So wird am Bezirksgericht eine Show-Verhandlung durchgeführt, die Teilnehmenden können sich einen Einblick in eine staatsanwaltschaftliche Einvernahme verschaffen und sich über Einvernahmen im Statthalteramt und Bezirksrat informieren oder an einer Führung durch das Gefängnis teilnehmen. Die Veranstalter weisen darauf hin, dass bei diesen Veranstaltungen nur eine beschränkte Teilnehmerzahl möglich ist.

Zum weiteren Programm zählen beispielsweise Ausstellungen zu den Themen Waffen und Sprengstoff, Einbruch sowie der technische Verkehrszug. Zudem sind die Dienst- und Veteranenfahrzeuge der Kantonspolizei zu sehen. Die Feuerwehr Dietikon bietet eine Festwirtschaft an, die Korpsmusik der Kantonspolizei führt um 10 Uhr zudem ein Kurzkonzert durch. Und schliesslich kann ein Rundgang durch alle Amtsstellen gemacht werden. jh

Mehr zu Standortqualität

Aktuelles im Firmenwiki