Benninger gewinnt neue Kunden

07. Februar 2019 09:34

Uzwil SG - Der Textilmaschinen- und Automationslösungsanbieter Benninger hat neue Kunden aus den Bereichen Labor und Pharma gewinnen können. Zudem wurde eine komplexe Anlage bei einem schwedischen Pharmaunternehmen in Betrieb genommen.

Bei einem der beiden Neukunden der Benninger AG handelt es sich um die in Arisdorf BL ansässige List AG, einen Hersteller von Knet- und Mischmaschinen. Die Benninger AG rüstet für List eine Labormaschine mit Schaltanlagen und Software aus. Zudem wird die Hardware angepasst und die Maschine in Betrieb genommen, wie es von der in der St.GallenBodenseeArea ansässigen Benninger AG in einer Medienmitteilung heisst. Bei dieser Labormaschine handelt es sich um ein Serienprodukt, so dass Benninger weitere kontinuierliche Bestellungen erwartet.

Der zweite neue Kunde ist die Firma Lödige aus dem deutschen Paderborn. Sie stellt Mischer, Beschichtungsanlagen und Granulatoren für verschiedene Branchen her. Benninger hat aufgrund ihrer Erfahrungen im Pharmabereich den Auftrag erhalten, eine Komplettsteuerung für eine Beschichtungsanlage zu installieren.

Auch ein bereits durchgeführter Auftrag ist im Pharmabereich angesiedelt. So hat Benninger beim in Schweden ansässigen „weltgrössten Tablettenhersteller“ eine komplexe Extrusionsanlage installiert, „die von der Dosierung bis hin zur Abfüllung den Prozess vollautomatisch steuert und regelt“. Diese ist nun erfolgreich in Betrieb genommen worden. jh

Aktuelles im Firmenwiki