Baustart für Neubauprojekt von W. Schmid AG

09. Mai 2019 13:07

Glattbrugg ZH - Die W. Schmid AG hat mit ihrer Immobilienentwicklung das Projekt Apfelbaum Zürich entwickelt. Mit den Abbrucharbeiten ist nun der Baustart erfolgt.

Bei dem Projekt Apfelbaum Zürich entstehen in einem neuen Mehrfamilienhaus insgesamt sieben Eigentumswohnungen. Diese werden in Grössen zwischen 3,5 und 5,5 Zimmern realisiert. In der Nähe des Neubaus befinden sich einerseits Restaurants und Geschäfte und andererseits Parks und Grünflächen.

Die W. Schmid AG setzt bei dem Projekt erneut auf Nachhaltigkeit. Das Wohnhaus wird im Minergie-Standard errichtet, auf dem Dach entsteht eine Photovoltaikanlage, wie es in einer Mitteilung heisst. Zudem können Ladestationen für Elektroautos und -velos ausgebaut werden. Die W. Schmid AG hat bereits 1974 Sonnenkollektoren zur Energiegewinnung eingesetzt. Nachhaltigkeit ist seitdem ein Schwerpunkt geblieben. So hat das Unternehmen nach eigenen Angaben „die ersten Minergie-Mehrfamilienhäuser der Schweiz erstellt“. jh

Aktuelles im Firmenwiki