Baloise hat mit dem Gründungsportal Fasoon und Statista ein White Paper zur Gründungsszene in der Schweiz publiziert. Bild: zVg/Baloise

Baloise legt White Paper zu Firmengründung vor

31. Oktober 2023 09:01

Basel/Appenzell/Neuenburg - Finanzdienstleister Baloise hat mit dem Gründungsportal Fasoon und Statista ein White Paper zur Gründungsszene in der Schweiz publiziert. Es soll Jungunternehmen unterstützen. Ausserdem findet am 16. November ein Meet & Greet mit erfolgreichen Start-ups statt.

Baloise hat mit dem Online-Gründungsportal Fasoon aus Appenzell und den Datenexperten von Statista die Gründungslandschaft in der Schweiz untersucht. Das daraus hervorgegangene White Paper soll Jungunternehmerinnen und -unternehmer auf ihrem Weg zu nachhaltigem Erfolg unterstützen, heisst es in einer Medienmitteilung.

Mit einem Anteil von 13,3 Prozent der Selbstständigen unter den Werktätigen liegt die Schweiz in Europa auf einem Spitzenplatz. 2022 wurden hierzulande insgesamt 50'015 Unternehmen gegründet. Das entspricht pro Tag 137 Firmengründungen. Per Ende 2022 wurden im Vergleich zum Mittelwert der vergangenen zehn Jahre 12,6 Prozent mehr Unternehmen gegründet. Von den Unternehmen, die 2013 gegründet wurden, waren nach fünf Jahren jedoch nur noch 49 Prozent aktiv.

Den Ergebnissen zufolge unterschätzen viele Gründerinnen und Gründer die Kosten und die Zeit, die mit einer Unternehmensgrün­dung verbunden sind. Fast ein Drittel mache sich bereits während des Gründungsprozesses Sorgen um die Auftragslage sowie den Umsatz. Auch die Wahl der richtigen Versicherungen und die Erstellung eines soliden Businessplans sei entscheidend. „Uns ist es ein grosses Anliegen, gemeinsam mit unserem langjährigen Partner Fasoon den Unternehmergeist in der Schweiz zu fördern“, wird Alexandra Toscanelli zitiert, Marketingverantwortliche des Agile Team KMU der Baloise.

Baloise bietet zudem gemeinsam mit Fasoon ein Online-Meet & Greet mit den erfolgreichen Schweizer Start-ups NIKIN, MyCamper und Meraki Hairdesign an. Es findet am 16. November von 12.15 bis 13 Uhr auf YouTube und LinkedIn statt. ce/mm

Aktuelles im Firmenwiki