Axpo hält Runden Tisch Wasserkraft für nicht ausreichend

14. Dezember 2021 15:06

Baden AG/Bern - Der Energiekonzern Axpo hält die Beschlüsse des dritten Runden Tisches Wasserkraft zu 15 konkreten Projekten für einen wichtigen Schritt. Für eine erfolgreiche  Energiewende sei das aber nicht hinreichend.

Der dritte Runde Tisch Wasserkraft hat am Montag in Bern 15 Projekte zur Steigerung der Nutzung der Wasserkraft zur Energieerzeugung beschlossen. Damit soll eine saisonale Speicherproduktion im Umfang von 2 Terawattstunden (TWh) bis ins Jahr 2040 erreicht werden soll, unterzeichnet. Eine Terawattstunde entspricht 1 Milliarde Kilowattstunden. Der Runde Tisch Wasserkraft wurde im August 2020 gestartet, um Lösungen für den im Hinblick auf die Energiewende nötigen Ausbau der Wasserkraft zu finden.

Das Badener Energieunternehmen Axpo werde als grösste Schweizer Wasserkraftproduzentin einen Beitrag dazu leisten, heisst es in einer Medienmitteilung. Darin wird das Ergebnis der Berner Runde kommentiert. „Diese Erklärung ist ein wichtiger Schritt“, wird Axpo-CEO Christoph Brand zitiert. Er hoffe, dass alle Projekte umgesetzt werden können. Dieser Ausbau der Wasserkraft sei aber nur einer von vielen Schritten auf dem Weg zur Energiewende. Brand: „Die Schweiz muss alle erneuerbaren Energien deutlich schneller ausbauen.“ Der Runde Tisch und seine Ergebnisse seien ein notwendiger, aber noch lange kein hinreichender Schritt in Richtung einer erfolgreichen Energiewende.

Eine Erhöhung der saisonalen Speicherproduktion im Umfang von 2 Terawattstunden sei ein wertvoller Beitrag für die Verbesserung der Versorgungssicherheit im Winter. Doch würden der Schweiz bis 2050 aufgrund des steigenden Stromverbrauchs bei gleichzeitigem Wegfall der Kernkraft 12 TWh Winterstrom fehlen. Insgesamt müssten in der Schweiz rund 50 TWh aus erneuerbaren Energien zugebaut werden, um den künftigen Jahresbedarf zu decken. Axpo hat ein Szenario entwickelt, wie und zu welchen Kosten die Schweiz die Energiewende bei gleichzeitig hoher Stromversorgungssicherheit erreichen kann. gba 

Mehr zu Axpo

Aktuelles im Firmenwiki