Avectris vereinbart Partnerschaft

02. Juli 2020 10:59

Baden AG - Das IT-Unternehmen Avectris hat eine Partnerschaftr mit iManage vereinbart. iManage bietet E-Mail- und Dokumentenlösungen für Anwaltskanzleien und Rechtsabteilungen an.

Avectris ist neu Full-Service-Partner von iManage, wie es in einer Medienmitteilung des IT-Unternehmens aus Baden heisst. Avectris bietet bereits seit einigen Jahren Lösungen von iManage für Schweizer Anwaltskanzleien an. Nun ist die Firma zudem offizielle Implementierungspartnerin mit insgesamt 15 Beratern. iManage hat seinen Hauptsitz in Chicago und ist unter anderem in London vertreten.

Bei den Lösungen von iManage für das E-Mail- und Dokumentenmanagement wird Künstliche Intelligenz eingesetzt. Weltweit werden sie von 3500 Unternehmen aus den Branchen Recht, Finanzdienstleistungen und der öffentlichen Verwaltung genutzt, wie Avectris informiert. Die Badener IT-Firma erweitert durch die neue Zusammenarbeit ihr Portfolio und ermöglicht Schweizer Firmen, das iManage-Produkt iManage Work 10 direkt über Avectris zu beziehen.

„Bei Avectris sind wir bestrebt, unsere Kunden täglich erfolgreicher zu machen und mit ausgereiften Lösungen zu begeistern“, wird Thomas Wettstein in der Mitteilung zitiert, CEO von Avectris. „Das Unternehmen iManage mit seiner Lösungs-Suite passt daher perfekt zu uns.“ Aus dieser Suite wird Avectris neben iManage Work 10 in den kommenden Monaten weitere Produkte abdecken. „iManage arbeitet weltweit mit den besten Partnern zusammen. Wir sind sehr glücklich, dass wir Avectris als Implementierungspartnerin für die Schweiz gewinnen konnten“, heisst es von Geoff Hornsby von iManage EMEA. jh

Aktuelles im Firmenwiki