Aussenhandel treibt Leistungsbilanz

22. Juni 2021 14:35

Zürich - Einnahmen im Warenhandel haben den Leistungsbilanzüberschuss der Schweiz im ersten Quartal 2021 gegenüber dem Vorjahresquartal ansteigen lassen. Die Schweizer Kapitalbilanz wies im zweiten Jahresquartal einen positiven Saldo aus. Das Auslandsvermögen legte im Vergleich zum Vorquartal zu.

Der Leistungsbilanzüberschuss der Schweiz lag im ersten Quartal 2021 mit 16 Milliarden Franken um 6 Milliarden Franken über dem Wert des Vorjahresquartals, informiert die Schweizerische Nationalbank (SNB) in einer Mitteilung. Ihre Analysten führen den Anstieg vor allem auf im Jahresvergleich deutlich höhere Einnahmeüberschüsse im Warenhandel zurück. Zudem sei der Ausgabenüberschuss der Privatversicherungen wegen geringerer Schadensaufwendungen gesunken.

Bei der Kapitalbilanz haben die Analysten der SNB sowohl auf der Aktiv- als auch auf der Passivseite einen Nettozugang beobachtet. Der Nettozugang bei den Aktiva in Höhe von 24 Milliarden Franken sei auf Portfolioinvestitionen inländischer Anleger im Ausland und auf in ausländische Tochtergesellschaften reinvestierte Erträge inländischer Muttergesellschaften zurückzuführen, heisst es in der Mitteilung. Bei den Passiva wurde ein Nettozugang von 16 Milliarden Franken verbucht. Er wurde vor allem von Investitionen ausländischer Muttergesellschaften in Schweizer Töchter sowie von gestiegenen Verpflichtungen Schweizer Geschäftsbanken gegenüber dem Ausland generiert. Der Saldo der Kapitalbilanz betrug zum Quartalsende 8 Milliarden Franken.

Beim im Vergleich zum Vorquartal betrachteten Auslandsvermögen registrierten die Analysten einen hauptsächlich kursbedingten Anstieg sowohl auf der Aktiv- als auch auf der Passivseite. Dabei erhöhte sich der Bestand an Aktiva um 260 Milliarden auf rund 5583 Milliarden Franken, der Bestand der Passiva legte um 160 Milliarden auf rund 4821 Milliarden Franken zu. Unterm Strich resultiert somit ein Wachstum des Nettoauslandsvermögens um 100 auf 761 Milliarden Franken. hs

Aktuelles im Firmenwiki