Aussenhandel nimmt weiter Fahrt auf

20. August 2020 12:08

Bern - Nach einer kräftigen Erholung im Juni hat der Schweizer Aussenhandel auch im Juli zugelegt. Die Einfuhren stiegen dabei kräftiger an als die Ausfuhren. Die Werte in beiden Handelsrichtungen bleiben jedoch weiterhin unter den Vorjahreswerten.

Den Erhebungen der Eidgenössischen Zollverwaltung (EZV) zufolge hat die Schweiz im Juli Waren im Wert von 17,71 Milliarden Franken exportiert. Gegenüber dem Juni entspricht dies einem nominalen Anstieg um 1,1 Prozent. Die Importe legten im selben Zeitraum um 2,5 Prozent auf 15,12 Milliarden Franken zu. Damit hätten beide Werte allerdings deutlich unter denen vom Juli 2019 gelegen, erläutern die Analysten der EZV in der Mitteilung.

Die Handelsbilanz schloss im Juli dieses Jahres mit einem Überschuss von 2,58 Milliarden Franken. Im Juni war ein monatlicher Überschuss von 2,74 Milliarden Franken verbucht worden.

Bei den Exporten konnten die Analysten im Juli einen Anstieg in allen bedeutenden Sparten bis auf die chemisch-pharmazeutischen Produkte verzeichnen. In dieser umsatzstärksten Warengruppe gingen die Ausfuhren im Vergleich zum Juni um 433 Millionen Franken zurück. Bei Uhren, Bijouterie und Juwelierwaren wurden hingegen kräftige Exportzuwächse beobachtet. Nach Regionen betrachtet blieb Europa mit einem Wachstum von 0,8 Prozent deutlich hinter den Wachstumsraten der Exporte nach Asien von 5,9 Prozent und Nordamerika von 5,2 Prozent zurück.

Das Wachstum der Importe wurde im Wesentlichen durch höhere Einfuhren von chemisch-pharmazeutischen Produkten sowie von Bijouterie und Juwelierwaren getragen, erläutern die Analysten in der Mitteilung weiter. Bei einigen Sparten, insbesondere der Warengruppe Maschinen und Elektronik, seien die Importe im Vergleich zum Juni hingegen rückläufig gewesen. Nach Regionen betrachtet legten die Importe der Schweiz aus Europa um 6,9 Prozent und die aus Nordamerika um 1,1 Prozent zu. Die Einfuhren aus Asien lagen im Juli hingegen um 5,1 Prozent unter dem Wert vom Juni. hs

Aktuelles im Firmenwiki