Singles sollen in Arosa Gelegenheit erhalten, sich zu verlieben. Bild: Nina Mattli

Arosa wird zum Tinder in der Natur

16. Juni 2020 11:09

Arosa GR - Arosa schnürt mit „Arosa zum Verlieben“ ein Angebotspaket für Singles. An vier Wochenenden gibt es für sie Hotel-Upgrades, Getränke und Musik am Abend sowie für die Bike- oder Wandertour ein geheimes Erkennungszeichen.

Singles sollen in Arosa Gelegenheit erhalten, sich zu verlieben. Dafür hat Arosa Tourismus laut einer Medienmitteilung ein spezielles Paket für Alleinreisende geschnürt.

Statt einer oftmals kleinen Kammer erhalten Singles an vier ausgewählten Wochenenden zu den üblichen Einzelzimmerpreisen ein Upgrade mit grösserem Raum und Bett. Eine Orientierungskarte weist Bike Trails und Wandertouren speziell für Singles aus. Und nur Singles, die das „Arosa zum Verlieben“-Paket gebucht haben, wird von ihren Hotelliers ein spezielles Erkennungszeichen verraten. Auch beim reservierten Apéro in der Wunderbar des Ausgangslokals Kursaal können Verbindungen geknüpft werden.

Dieses Angebot steht an vier Wochenenden im Juli und August bereit, wahlweise mit einer oder zwei Übernachtungen. Anreisetag ist der Freitag. Weitere Infos sind auf der Internetseite von Arosa Tourismus erhältlich. mm

Aktuelles im Firmenwiki