Andrea Leu führt Group of Fifteen ab 1. Juli

14. Juni 2022 13:43

Zürich - Der Verein Group of Fifteen bekommt eine neue Geschäftsführung. Der Zusammenschluss von 24 Unternehmen der Immobilienbranche wird ab 1. Juli von Andrea Leu geleitet. Sie folgt auf Vereinsgründer Heinz Specker.

Der Verein Group of Fifteen wird ab dem 1. Juli von Andrea Leu geleitet. Laut Medienmitteilung des Zusammenschlusses von 24 Unternehmen der Immobilienbranche zieht sich Vereinsgründer Heinz Specker nach 20 Jahren Engagement als Geschäftsführer der Group of Fifteen zurück. Er gründete den Verein im Jahr 2002 gemeinsam mit Marina de Senarclens. Specker habe ihn seither als wichtige Austauschplattform der Schweizer Immobilienbranche etabliert, heisst es weiter.

„Heinz Specker hat die Group of Fifteen zusammen mit dem Vorstand als wichtigen Think Tank positioniert. Ich werde seine Arbeit fortsetzen und Themen, die die Zukunft der Schweizer Immobilienwirtschaft massgeblich beeinflussen werden, aufnehmen und über deren Konsequenzen für die Branche diskutieren“, wird Andrea Leu zitiert.

Die neue Geschäftsleiterin ist Managing Partner von Senarclens, Leu + Partner AG. Die Kommunikationsagentur ist in den Bereichen Technologie, Bildung und Wissenschaft tätig. Leu sei mit der Group of Fifteen bestens vertraut, heisst es in der Medienmitteilung. Ihre Agentur ist seit der Gründung der Group of Fifteen für die Führung der Geschäftsstelle verantwortlich und sie organisiert das jährlich stattfindende Symposium mit jeweils rund 400 Teilnehmenden.

Im Newsletter des Vereins wird auch schon der Termin für das nächste Symposium genannt. Das 22. Symposium der Group of Fifteen findet am 25. Januar 2023 im  Gartensaal des Kongresshauses Zürich statt. Das Motto lautet: „Ich pendle - also bin ich?!“ gba 

Mehr zu Immobilien

Aktuelles im Firmenwiki