Acodis wird von G2 ausgezeichnet

13. September 2021 15:00

Winterthur - Acodis ist bei den Herbst-Awards von G2 in der Kategorie Datenextraktion als High Performer eingestuft worden. Die Spezialisten für Datenextraktion erhielten von dem Marktplatz für Technologie ausserdem drei weitere Auszeichnung für ihren Kundenservice.

Das Winterthurer Start-up Acodis hat insgesamt vier Auszeichnungen bei den diesjährigen Herbst-Awards von G2 gewonnen. G2 ist nach eigenen Angaben der weltweit grösste Marktplatz für Technologie, auf dem Unternehmen Software entdecken, bewerten und verwalten können, die sie benötigen.

Die Software von Acodis wandelt mithilfe Künstlicher Intelligenz jedes Dokuments in strukturierte Daten um. Laut einer Medienmitteilung erhielt Acodis dafür den Preis als High Performer 2021. Zudem gingen weitere drei Prämierungen an die Jungfirma: Best Support, Best Relationship und Easiest To Do Business With.

„Wir sind erfreut und stolz, diese wichtigen G2-Auszeichnungen in die Schweiz zu holen“, so der CEO und Mitgründer von Acodis, Martin Keller. „Acodis stellt die Kundenzufriedenheit und technische Exzellenz immer in den Vordergrund und wir werden dies mit den kommenden Produkt-Updates fortsetzen, um die Datenextraktion aus Dokumenten noch schneller zu machen.“

Das Unternehmen hatte sich im Mai von Turicode in Acodis umbenannt. Es hat seinen Sitz im Technopark Winterthur. mm

Mehr zu ICT

Aktuelles im Firmenwiki