PAWI-Gruppe erwirbt polnische Printmax

10 May 2023 10:53

Partner

Winterthur - PAWI übernimmt das Verpackungswerk Printmax in Warschau. Durch die Übernahme und den Eintritt in den polnischen Markt soll das Produktangebot um veredelte Faltschachteln erweitert werden. Zudem will der Verpackungshersteller aus Winterthur seine internationale Marktposition vergrössern.

Die PAWI-Gruppe hat gemäss einer Medienmitteilung das in Warschau ansässige Verpackungswerk vom Verpackungshersteller Printmax übernommen. Der Winterthurer Spezialist für Lebensmittelverpackungen will mit dem Markteintritt in Polen sein Sortiment um hochveredelte Faltschachteln erweitern. Damit werde PAWI zu einem wichtigen Anbieter speziell auf dem wachsenden Non-Food-Markt.

Für PAWI ist es das dritte Verpackungswerk, an dem 80 Mitarbeitende arbeiten sollen. Wie das Unternehmen mitteilt, sind nach der Übernahme 370 Mitarbeitende an drei Standorten für den Verpackungshersteller tätig.

Printmax ist Hersteller von hochwertigen Verpackungen aus Karton für die Segmente Kosmetik, Near-Pharma und Luxusgüter. Der Schwerpunkt im Warschauer Werk liegt seit 20 Jahren auf der Hochveredelung von Faltschachteln im Offset-Druck sowie Heissprägung, Kaltfoliendruck und speziellen Laminagen. ce/heg

Meinungen

Ältere Ausgaben