Vl.n.r.: Anton Bravo Ribó (3D Manager, Maquinser SA) und Joan Jubany (Marketing, Maquinser SA). Bild: Sintratec

Sintratec expandiert mit spanischem Partner

19 April 2023 14:14

Partner

Brugg AG/Granollers - Sintratec, Hersteller von 3D-Druckern, hat in der Firma Maquinser einen professionellen Vetriebspartner in Spanien gefunden. Damit wird Maquinser der erste Anbieter der modularen All-Material Platform von Sintratec auf der iberischen Halbinsel.

Sintratec expandiert weiter im Mittelmeerraum. Der Aargauer Hersteller von 3D-Druckern wird künftig mit der Firma Maquinser S.A. aus der Region Barcelona zusammenarbeiten. Damit wird Maquinser laut einer Medienmitteilung von Sintratec der erste Anbieter der modularen All-Material Platform für selektives Laser-Sintern von Sintratec in Spanien und Portugal. Maquinser wird diese Neuentwicklung, die für den 3D-Druck verschiedene Substanzen nutzen kann, bereits vom 18. bis 20. April auf der Messe Advanced Machine Tools in Barcelona vorstellen.

Maquinser vertreibt seit drei Jahrzehnten maschinelles Werkzeug und High-Tech-Ausrüstung. Das Unternehmen arbeitet mit führenden Marken wie HP, Matsuura und GE Additive. Es bietet eine grosse Bandbreite an industriellen Lösungen an und verfügt in den beiden Ländern über ein grosses Netzwerk an Dienstleistungszentren.

Für Sintratec bedeutet diese Partnerschaft den Angaben zufolge eine wertvolle Erweiterung seines südeuropäischen Vertriebsnetzwerks und den Eintritt in den aufstrebenden iberischen Markt. Erst im März 2023 hat das Brugger Unternehmen die Vergrösserung seines Vertriebs in Italien bekanntgegeben. mm

Meinungen

Ältere Ausgaben