BASE-Initiative soll mehr Energieeffizienz bringen

09 February 2024 11:11

Partner

Basel - Die Initiative Servetia soll Schweizer Unternehmen durch Servitisation zu mehr Energieeffizienz verhelfen. Das Modell von BASE verlagert den Schwerpunkt vom Besitz von Energiesystemen auf die Nutzung der von ihnen erbrachten Dienstleistungen.

Die Initiative Servetia von BASE – Basel Agency for Sustainable Energy in Zusammenarbeit mit E4S (Entreprise for Society) will Schweizer Unternehmen zu mehr Energieeffizienz verhelfen und hat dazu laut einer Medienmitteilung das Modell Servitisation lanciert. Für Unternehmen wirken sich die Energiekosten erheblich auf die Rentabilität aus, was die Energieeffizienz zu einer wichtigen Chance macht, heisst es weiter. Durch die Optimierung des Energieverbrauchs können Unternehmen nicht nur ihre Kosten senken, sondern auch ihren CO2-Ausstoss verringern, ihre Nachhaltigkeitsziele erreichen und sich auf künftige Energievorschriften vorbereiten.

Servetia stelle einen innovativen Ansatz vor, um diese Herausforderungen durch Servitisation zu bewältigen. Das zugrunde liegende Modell, das auch als Energy Efficiency-as-a-Service (EaaS) bezeichnet wird, verlagert den Schwerpunkt vom Besitz von Energiesystemen auf die Nutzung der von ihnen erbrachten Dienstleistungen, wie Heizen oder Kühlen, ohne die Notwendigkeit von Kapitalinvestitionen. Die Lösungsanbieter bleiben Eigentümer der Anlagen und kümmern sich um Implementierung, Betrieb, Wartung und Aufrüstung.

Durch die Zusammenarbeit mit BASE, dem Enterprise for Society Center (E4S) und der Fondation Valery ermöglicht Servetia den Zugang zu diesen hochmodernen Technologien. Unter Nutzung der umfangreichen Erfahrung von BASE seien Instrumente wie standardisierte Verträge und Finanzanalysen entwickelt worden, die die Einführung des Modells unterstützen.

Im Laufe des vergangenen Jahres hat Servetia laut der Mitteilung ein Partnernetzwerk aufgebaut, das Lösungsanbieter von Energietechnologien bis zu Messung und Digitalisierung, Finanziers, öffentliche Einrichtungen und Unternehmen umfasst, um das volle Potenzial der Servitisation in der Schweiz auszuschöpfen. ce/gba 

Meinungen