R&M lanciert intelligenten Stromverteiler

18 April 2023 13:34

Partner

Wetzikon ZH - Reichle & De-Massari (R&M) bringt einen intelligenten Stromverteiler auf den Markt. Die ActiPower 4.0 hat einen geringen Energieverbrauch und verträgt Temperaturen bis zu 60 Grad Celsius. Bis zu 16 Verteilereinheiten können über eine einzige IP-Adresse verwaltet werden.

R&M bringt seinen ersten eigenen intelligenten Stromverteiler für Rechenzentren und Serverräume auf den Markt. Die ActiPower 4.0 ist auf den kosten- und energiesparenden Betrieb von Rechenzentren ausgelegt, erläutert der weltweit aktive Spezialist für Daten- und Kommunikationsnetze aus dem Zürcher Oberland in einer Mitteilung. Ihr zufolge kommen die Schaltrelais der ActiPower 4.0 mit 70 Prozent weniger Energie als vergleichbare Produkte aus. Zudem verträgt der Stromverteiler von R&M Temperaturen bis zu 60 Grad Celsius und hilft somit, den Energieverbrauch für die Kühlung von Rechenzentren zu senken. 

Als weiteren Vorteil seines Stromverteilers nennt R&M die neue patentierte IEX-Steckdose der ActiPower 4.0. Die normgerechte Steckdose kombiniert C13- und C19-Buchsen und unterstützt alle gängigen Arten von Anschlusskabeln. Jede Stromverteilerleiste vom Typ ActiPower 4.0 kann mit bis zu 16 verschiedenen Sensoren kommunizieren. Zudem lassen sich bis zu 16 Leisten über eine einzige IP-Adresse verwalten. Die ActiPower 4.0 ist in den Varianten Basis, Monitored und Managed erhältlich. Alle drei Modelle können werkzeuglos in BladeShelter-Racks von R&M montiert werden. hs

Meinungen

Ältere Ausgaben