Solvias baut analytisches Testzentrum in den USA

08 Mai 2024 08:54

Partner

SVCAargau

Kaiseraugst AG - Solvias erweitert seine analytischen Servicekapazitäten mit einem neuen Biotech-Standort im US-Bundesstaat North Carolina. Das nordamerikanische Zentrum soll mit einem Testzentrum für Zell- und Gentherapien und Biologika Unternehmen bei fortschrittlichen Behandlungen für Krebs und seltene Krankheiten unterstützen.

Solvias, in Kaiseraugst angesiedeltes Biotech-Unternehmen, errichtet einen neuen Biotech-Standort zur Unterstützung von Life-Science-Organisationen. Laut einer Medienmitteilung erweitert das Unternehmen damit seine analytischen Testdienstleistungen für die zunehmende Nachfrage von Zell- und Gentherapien (CGTs) und Biologika. Die auf eine Grösse etwa 4600 Quadratmeter geplante Anlage soll 2025 im Research Triangle Park in North Carolina realisiert werden und mehr als 170 neue Arbeitsplätze in der Region Raleigh-Durham schaffen.

Das nordamerikanische Zentrum wird sich dabei auf analytische Dienstleistungen im Bereich grosser Moleküle für die Life-Science-Branche spezialisieren. Es ist der zweite Standort in den USA, an dem das Unternehmen Life-Science-Organisationen mit modernsten Analyseinstrumenten unterstützt. „Unser neues Zentrum ergänzt unsere Biologika- und CGT-Standorte in Europa hervorragend,“ wird Archie Cullen, CEO von Solvias, in der Medienmitteilung zitiert. „Unser Team freut sich, unser neuestes Kompetenzzentrum in den Research Triangle Park zu bringen und unseren Kunden bei bei der Entwicklung und Aufrechterhaltung lebensverändernder Therapien zu unterstützen zu können.“ ce/eb

Meinungen

Ältere Ausgaben