Die neue elektronische Füllwaage von Refco zeichnet sich durch eine Bauhöhe von nur 35 Millimetern aus. Bild: zVg/Refco Manufacturing

Refco lanciert neue elektronische Füllwaage

12 April 2024 13:20

Partner

Luzern

Hitzkirch LU - Refco Manufacturing bringt eine neue elektronische Füllwaage für den Austausch von Kältemitteln an den Markt. Die REFSCALE-S des Luzerner Spezialisten für Kälte- und Klimatechnik zeichnet sich durch eine sehr niedrige Bauhöhe aus.

Refco Manufacturing hat sein Angebot um eine neue elektronische Füllwaage für den Austausch von Kältemitteln erweitert. Die REFSCALE-S kann mit einer sehr niedrigen Bauhöhe punkten, erläutert das auf Werkzeuge und Komponenten für die Kälte- und Klimatechnik spezialisierte Luzerner Unternehmen in einer Mitteilung. Bei nur 35 Millimetern Bauhöhe lasse sich der Kältemittelzylinder leicht auf der Plattform der Waage positionieren, heisst es dort weiter.

Als weitere Vorteile der neuen elektronischen Füllwaage führt Refco das geringe Gewicht von 3,2 Kilogramm und einen integrierten Tragegriff an. Die REFSCALE-S kann zudem Unterschiede in der Gravitation ausgleichen. Damit sind in jeder Situation präzise Messergebnisse möglich.

Die Messdaten werden über eine Speicherfunktion in der Waage gesichert und lassen sich jederzeit abrufen. Die Helligkeit der durch einen Flaschenanschlag geschützten Anzeige kann den Lichtverhältnissen angepasst werden. Darüber hinaus verfügt die REFSCALE-S über ein M10-Gewinde, auf dem optional eine Halterung für Kältemitteldosen angebracht werden kann. ce/hs

Meinungen

Ältere Ausgaben