Oliver Merz ist neuer Finanzchef der Mammut Sports Group

18 April 2024 12:35

Partner

Swiss TextilesAargau

Seon AG - Die Mammut Sports Group gibt die Ernennung von Oliver Merz zum neuen Chief Financial Officer (CFO) bekannt. Merz kommt von Luqom, einem Spezialisten für Beleuchtung und Lichtlösungen in Berlin.

Die Mammut Sports Group AG hat laut einer Medienmitteilung Oliver Merz zum neuen Chief Financial Officer (CFO) ernannt. Bei dem in Seon angesiedelten Hersteller von Berg-, Kletter und Wintersportartikeln wird Merz für die Bereiche Controlling, Finanzen, Accounting, Tax, Legal & Compliance und IT verantwortlich sein.

Der neue CFO von Mammut kommt von dem auf Beleuchtung und Lichtlösungen spezialisierten Unternehmen Luqom in Berlin. Auf der Internetseite von Luqom heisst es, Oliver Merz sei Mitgründer, stellvertretender CEO und CFO der Luqom Group. Er verantworte dort die Bereiche Finance, Sustainability, Legal & Compliance sowie Technology & Data. Vor seinem Wechsel zu Luqom sei Merz CFO des Broadcasting-Geschäfts der ProSiebenSat1 Media SE und Mitglied der Geschäftsführung der ProSiebenSat.1 TV Deutschland GmbH gewesen. Begonnen habe er seine Karriere als Strategieberater bei Oliver Wyman und Roland Berger.

„Seine Finanzexpertise kombiniert mit einem ‚Growth Mindset‘ machen ihn zur perfekten Ergänzung für unser Team, mit dem wir profitabel wachsen, global expandieren und unsere Position als führende Bergsportmarke stärken werden“, wird Heiko Schäfer, CEO von Mammut, zu der Ernennung von Merz zitiert. 

Mammut ist ein 1862 gegründetes Schweizer Outdoor-Unternehmen, das Bergsportfans auf der ganzen Welt hochwertige Produkte und einzigartige Markenerlebnisse bietet, heisst es in einer Selbstdarstellung auf der Internetseite. Die Mammut Sports Group AG sei in rund 40 Ländern tätig und beschäftige rund 800 Mitarbeitende. Mammut ist 2021 vom Anlageberater Telemos Capital in London mit dem Ziel übernommen worden, international zu wachsen und die Rentabilität zu verbessern, heisst es in der Mitteilung.  ce/gba 

Meinungen

Ältere Ausgaben