ID Genève-Uhren finden Vertrieb in Grossbritannien

07 März 2023 09:27

Partner

Genf/London - Uhrenhersteller ID Genève hat einen neuen Vertriebspartner. Das Londoner Handelsunternehmen The Watches of Switzerland Group bringt die ersten Uhren, die aus der Kreislaufwirtschaft stammen, auf den britischen und New Yorker Markt.

Das in London ansässige Schmuck- und Uhrenhandelsunternehmen The Watches of Switzerland Group (WOS) übernimmt den Vertrieb der Uhren von ID Genève in Grossbritannien und New York. Laut einer Medienmitteilung wird seit dem 2. März der Handel „der ersten Uhren, die aus der Kreislaufwirtschaft stammen", über ausgewählte Showrooms im Vereinigten Königreich, in New York und über Online-Kanäle organisiert. Diese neue Partnerschaft ermögliche es WOS, „seinen Kunden diese innovative Marke anzubieten, die die Werte und Grundsätze einer wirklich nachhaltigen Uhrenmarke widerspiegelt, welche in ihrem Kern den Klimawandel und die sozialen Auswirkungen auf die Umwelt respektiert".

Das britische Unternehmen zeigt sich laut der Mitteilung von der Tatsache beeindruckt, dass die Produkte von ID Genève sämtlich aus wiederaufbereiteten Materialien hergestellt werden. Die Produktion der Uhren, so betont ID Genève, entspreche zu 100 Prozent dem Konzept der Kreislaufwirtschaft – mit rezyklierten Materialien, einer transparenten Produktionskette und niedrigen Emissionen. Die Armbänder bestehen aus biologischem Material und sind kompostierbar.

Nicolas Freudiger, der CEO von ID Genève Watches, bezeichnet es als „Privileg", mit der Watches of Switzerland Group zusammenzuarbeiten: „Die Einzelhändler sind ein wesentlicher Teil unseres Ökosystems. Wir freuen uns, gemeinsam mit dem Aufbau der Marke ID Genève zu beginnen!" eb

Meinungen

Ältere Ausgaben