Hilcona spart verstärkt Wasser

08 April 2024 09:08

Partner

Liechtenstein

Schaan/Landquart GR - Lebensmittelproduzent Hilcona AG forciert auch weiterhin den sparsamen Umgang mit der Ressource Wasser in den eigenen Produktionsstandorten. Neben der Hilcona Taste Factory in Landquart soll der sparsame Umgang auch an anderen Produktionsstandorten des Unternehmens gefördert werden.

Die Hilcona AG aus Schaan will die Einsparungen der wertvollen und knappen Ressource Wasser weiter vorantreiben. Laut einer Medienmitteilung soll dies neben dem Kompetenzzentrum in Landquart auch an weiteren Standorten des Unternehmens vorangetrieben werden. Im Kompetenzzentrum des Unternehmens wurden dafür die bisher entwickelten Einsparungsmöglichkeiten erweitert. Verschiedene Bereiche rund um den Wasserverbrauch konnten so weiter optimiert werden. Beim Abkühlungsprozess, in der Versiegelungsanlage und in Bereichen, in denen eine manuelle Steuerung von Vorteil sind, wurden im Kompetenzzentrum verbessert.

Den Anstoss für diese umfangreichen Veränderungen brachte die Semesterarbeit eines Mitarbeiters der Hilcona AG. Gemeinsam mit Kollegen wurde diese Idee weiterentwickelt und intelligente Steuerungslösungen oder simple Druckminderer fanden ihren Einsatz. Einer Umsetzung an weiteren Standorten des Unternehmens steht jetzt nichts mehr im Weg, heisst es in der Mitteilung. ce/eb

Meinungen

Ältere Ausgaben