HeiQ-Partner Beter Bed lanciert Antiallergen-Spray

24 Mai 2024 11:49

Partner

Swiss TextilesLimmatstadt

Schlieren ZH - Das Einrichtungshaus Beter Bed lanciert das M line Allergen Spray mit Technologie von HeiQ. Das Spray beseitigt Allergene in Wohnungen. Es ist in Beter Bed-Geschäften in den Niederlanden und in der flämischen Region Belgiens erhältlich.

Die Schlieremer Technologiefirma HeiQ hat laut einer Medienmitteilung mit dem niederländischen Einrichtungshaus Beter Bed eine Vertriebsvereinbarung für das M line Anti-Allergen-Spray getroffen. Das Spray basiert auf probiotischer Technologie von HeiQ, die gängige Allergene aus Möbeln und anderen Wohnaccessoires entfernt. Es sei ab sofort in den Beter Bed-Geschäften in den Niederlanden und in der flämischen Region Belgiens erhältlich, heisst es weiter.

Das neue M line Allergen Spray beseitigt Allergene, die häufig in Wohnungen vorkommen und von denen ein grosser Prozentsatz der Menschen betroffen ist. Zu diesen Allergenen gehören Hausstaubmilben und Allergene auf Tierhaaren, die sich auf Betten, Sofas, Teppichen, Vorhängen und anderen Haushaltsgegenständen befinden, heisst es weiter. In einer Studie der BMA Laboratories in Bochum wurde nach der ersten Behandlung eine Reduzierung der Hausstaubmilbenallergene um 60 Prozent, der Haustierallergene um über 75 Prozent und der Pollenallergene um fast 90 Prozent festgestellt.

Die M-Linie habe eine Mission: den Menschen zu helfen, gut zu schlafen. Ein guter Schlaf ist für die maximale Leistungsfähigkeit und Erholung von Körper und Geist unerlässlich. Seit ihrer Gründung im Jahr 2001 sei die M line untrennbar mit dem Spitzensport verbunden. „Viele Spitzensportler arbeiten mit der Marke zusammen, weil sie den Schlaf als Teil ihres Trainings und ihrer Leistungsvorbereitung betrachten. Allergene sind ein Haupthindernis für eine gute Nachtruhe“, wird Eric Louwers zitiert, Category Manager von M line. ce/gba 

Meinungen

Ältere Ausgaben