Circular Economy Leadership Canada lanciert Aktionsplan

07 November 2023 14:38

Partner

Toronto - Circular Economy Leadership Canada hat einen Plan veröffentlicht, um mehr Materialien zu verwerten und wiederzuverwenden. Laut dem Aktionsplan für die Kreislaufwirtschaft in Kanada gibt es fünf entscheidende Aspekte zur Förderung einer Kreislaufwirtschaft.

Die kanadischen Befürworter der Kreislaufwirtschaft haben einen konkreten Plan für Fortschritte in der Zukunft veröffentlicht. Circular Economy Leadership Canada (CELC) veröffentlichte am 31. Oktober den Circular Economy Action Plan for Canada (Aktionsplan für die Kreislaufwirtschaft in Kanada) als Fahrplan zur Bestimmung, wie mehr Materialien wiederverwertet und in neuen Produkten erneut verwendet werden können, um Nachhaltigkeit zu fördern und Treibhausgasemissionen zu reduzieren, die den Klimawandel verursachen.

„Die Neuausrichtung der kanadischen Wirtschaft auf Wohlstandsziele bei gleichzeitiger Einhaltung von Umweltverpflichtungen und sozialen Werten erfordert das gemeinsame Handeln aller Beteiligten, einschliesslich der Regierung, der Wirtschaft und der Zivilgesellschaft“, heisst es in dem Bericht. „Der Aktionsplan für die Kreislaufwirtschaft ist als offener Leitfaden gedacht, um ein besseres Verständnis der Kreislaufwirtschaft zu ermöglichen und den Beteiligten  ‚Anknüpfungspunkte‘ für die Teilnahme zu bieten.“

Die CELC wurde 2018 auf dem G7-Ozeangipfel in Halifax in der kanadischen Provinz Nova Scotia ins Leben gerufen und ist ein Netzwerk aus führenden Unternehmen, gemeinnützigen Denkfabriken und akademischen Forschenden.

Der Plan von CELC identifiziert fünf entscheidende Voraussetzungen für die Förderung der Kreislaufwirtschaft in Kanada, benennt kurzfristige Prioritäten und längerfristige Ziele. Die fünf entscheidenden Faktoren sind: Information oder Bewusstseinsbildung, Zusammenarbeit oder das Aufbrechen von „Silos“, die die lineare Wirtschaft beibehalten wollen, Innovation oder technologischer Fortschritt, Politik oder staatliche Vorschriften und Investitionen oder Finanzierung neuer Bemühungen um die Kreislaufwirtschaft.

Der Plan skizziert, wie die Zusammenstellung von Fallstudien, der Austausch von Wissen, die Einführung von Beschleunigungsprogrammen für Unternehmen der Kreislaufwirtschaft, Vorschriften zur Förderung der Kreislaufwirtschaft und die Einbindung des Finanzsektors zur Bereitstellung von Kapital für neue Projekte dazu beitragen können, die kritischen Probleme zu lösen.

Diese Bemühungen, so der Plan, werden dazu beitragen, die Kreislaufwirtschaft zu etablieren, so dass die Kanadier die Ziele des Plans erreichen und die Menge an neuen Ressourcen reduzieren können, die für die Produktherstellung benötigt werden. ce/jd 

Meinungen

Ältere Ausgaben