BSI expandiert nach Italien

03 Mai 2024 10:56

Partner

SVCAargauLimmatstadt

Baden AG - Das Softwareunternehmen BSI expandiert nach erfolgreichem Auftritt im DACH-Bereich nach Italien. Mit seinem Paket Customer Suite will BSI seine Kompetenzen auf den italienischen Markt ausdehnen.

Die BSI Business Systems Integration AG mit Sitz in Baden expandiert einer Medienmitteilung zufolge mit ihren Geschäftstätigkeiten auf den italienischen Markt. Mit ihren auf die Besonderheiten der italienischen Unternehmen abgestimmten CRM-Lösungen will BSI kundenorientiert im italienischen Raum agieren. Dazu setzt das Unternehmen seine BSI Customer Suite ein, die das Management der Kundenerfahrungen mit Automation, Big Data und Künstlicher Intelligenz verbindet. Zu Beginn der Markteinführung wird sich BSI auf den Bereich der Banken und Versicherungen konzentrieren. Auf der Messe IT’S ALL BANKING & INSURANCE am 21. Mai 2024 in Mailand wird BSI sein Programmpaket erstmals der italienischen Kundschaft vorstellen.

„Customer Centricity ist Prämisse bei BSI. Wir freuen uns, Kunden in Italien unsere bewährten Lösungen anzubieten und sie in ihrer digitalen Transformation zu unterstützen“, wird Markus Brunold, CEO von BSI, in der Mitteilung zitiert. „Unser Engagement für Software-Exzellenz und herausragenden Kundenservice wird uns dabei befördern, eine starke Präsenz auf dem italienischen Markt aufzubauen.“ ce/ww

Meinungen

Ältere Ausgaben