Bert-Jan Woertman soll StartLife in nächste Phase führen

10 May 2024 15:37

Partner

crowdfoodsSwiss Food Research

Wageningen - Bert-Jan Woertman wird ab 1. Juni neuer Direktor von StartLife. Der Start-up-Gründer und -Manager soll das Agrar-Förderlabor auf eine neue Stufe heben und die Zusammenarbeit innerhalb des niederländischen Start-up-Ökosystems stärken.

Bert-Jan Woertman wird laut einer Mitteilung ab dem 1. Juni StartLife als neuer Direktor führen. Der Start-up-Manager hat zuvor unter anderem das Ökosystem zur Förderung von Jungunternehmen an der Technischen Universität Eindhoven geführt und das Start-up AlphaBeat 2019 mitgegründet. 

Nun soll Woertman StartLife auf eine neue Stufe heben. Der Agrifood-Innovationsförderer an der Universität Wageningen will seine Stellung als einer der führenden europäischen Start-up-Inkubatoren in diesem Bereich ausbauen. Dafür hat StartLife im vergangenen Herbst den Dutch Agrifood Venture Hub mitgegründet. Die Initiative verschiedener Innovationsförderer und regionaler Wirtschaftsförderungen will die Niederlande zum führenden Start-up-Land in der Agrarinnovation machen.

Woertman löst Laura Thissen ab, die während fünf Jahren für StartLife gearbeitet und ihn zuletzt interimistisch geführt hat. ce/stk 

Meinungen

Ältere Ausgaben