SoftwareOne erhält AWS-Preise

06 December 2023 09:35

Partner

Stans/Seattle - SoftwareOne ist mit Geo and Global AWS Awards ausgezeichnet worden. Das IT-Unternehmen aus Nidwalden erhielt die Preise für innovative Cloudlösungen für Amazon Web Services (AWS), speziell in Lateinamerika.

Das in Nidwalden ansässige IT-Unternehmen SoftwareOne ist mit dem 2023 Geo and Global AWS Partner Award ausgezeichnet worden. Laut einer Medienmitteilung erhielt das Unternehmen die Auszeichnung „Federal Government Partner of the Year – LATAM“ für seine auf der Cloud basierenden Lösungen, mit denen Kunden bei der Bewertung und Bewältigung der Risiken von Naturkatastrophen beraten und unterstützt werden können. Das Projekt wurde gemeinsam mit dem Ministerium für soziale Entwicklung des Bundesstaates Minas Gerais (SEDESE-MG) in Brasilien entwickelt. Die Softwarelösung des Schweizer Unternehmens verbessert die Lebensumstände lokaler Gemeinden deutlich, indem Vorwarnzeiten vor Naturkatastrophen verkürzt und Katastrophenhilfe schneller und optimierter organisiert werden können.

„Wir fühlen uns geehrt, dass wir diese Auszeichnung für die Unterstützung der Bemühungen des Staates um den Schutz der Bevölkerung vor Naturkatastrophen erhalten haben“, wird Otavio Argenton, Regionalleiter Brasilien von SoftwareOne, in der Mitteilung zitiert. „Diese Arbeit ist von äusserster Wichtigkeit und spielt eine entscheidende Rolle bei der Gewährleistung der öffentlichen Sicherheit. Durch den Einsatz von AWS-Technologie konnte unser Team eine skalierbare Lösung entwickeln, die öffentlichen Einrichtungen, Verteidigungs- und Katastrophenschutzbehörden Einblicke bietet, um den Aufenthaltsort von Menschen in Hochrisikogebieten zu ermitteln.“

Des Weiteren erhielt SoftwareOne bei den AWS Awards noch die Auszeichnung „Rising Star Partner of the Year (SI) – Iberia“ und wurde als Finalist für die „SI Partner of the Year – EMEA“- und „MSP Partner of the Year – Global“-Awards nominiert. ce/ww

Meinungen