Rothschild & Co und PensExpert spannen bei Vorsorge zusammen

30 Januar 2023 12:57

Partner

Zürich/Luzern - Die Privatbank Rothschild & Co geht eine strategische Partnerschaft mit PensExpert ein. Zusammen mit dem Unternehmen für Vorsorgeberatung will die Rothschild & Co Bank ihr Angebot im Bereich Vorsorge ausbauen.

Die Rothschild & Co Bank mit Sitz in Zürich arbeitet künftig mit dem Luzerner Vorsorgeberatungsunternehmen PensExpert zusammen. Damit baut Rothschild & Co sein Geschäft im Bereich Vorsorge aus und gehört zu einem exklusiven Kreis von Partnerbanken der PensExpert AG, heisst es in einer Medienmitteilung.

Demnach will Rothschild & Co insbesondere seine Erfahrung bei Anlagen und der Vermögensplanung einbringen. Dafür stösst neu Thomas Bamert als Leiter für Vermögens- und Rentenplanung Schweiz zu der Bank. Per 1. Februar zeichnet der promovierte Wirtschaftswissenschaftler für die Umsetzung der neuen Partnerschaft mit PensExpert verantwortlich. Zuletzt war Bamert als Vermögensberater bei der Bank Julius Bär & Co. tätig.

Die Rothschild & Co Bank geht von einem nachhaltig wachsenden Vorsorgemarkt aus. „Dank der Partnerschaft mit PensExpert können wir uns in diesem Wachstumsfeld noch besser positionieren“, wird Andreas Feller, Leiter Swiss Onshore Zürich bei Rothschild & Co, in der Mitteilung zitiert. „Unser auf einer langfristigen Perspektive aufbauender Investmentansatz passt hervorragend zu den Vorsorgebedürfnissen von vermögenden Privatpersonen.“ ko

Meinungen