ROSSI Design hat den ersten Schweizer Shopper entworfen, der zur Hälfte aus alten, weissen Textilien besteht. Bild: zVg/ROSSI Design

ROSSI Design lanciert Tasche aus Alttextilien

09 Mai 2023 12:33

Partner

Zürich/Schattdorf UR/Schaffhausen - Das Zürcher Design-Label ROSSIS hat den ersten Schweizer Shopper entworfen, der zur Hälfte aus alten, weissen Textilien besteht. Sie wurden vom Urner Unternehmen TEXAID gesammelt. Die andere Hälfte stammt aus Plastikabfällen, die von Unifi in Schaffhausen rezykliert werden.

ROSSI Design bringt unter seinem Label-Namen ROSSIS den ersten Schweizer Shopper aus Alttextilien auf den Markt. Damit will der Zürcher Hersteller von Taschen und Acessoires laut einem Blog-Beitrag den Nachweis erbringen, dass nachhaltige Mode auch in elegantem, modernen Design geht. Die Tasche ist ab Anfang Juni in den ROSSIS-Geschäften in Zürich und Einsiedeln SZ sowie im Online-Shop erhältlich.

„Dass man Materialien, die ihren Lebenszyklus abgeschlossen haben, wieder in den Kreislauf integrieren und etwas Neues daraus herstellen kann, fand ich schon immer sehr spannend“, wird der kreative Kopf von ROSSIS, Francesco Rossi, in einer Mitteilung zitiert. „Mir war in der Verwendung von rezyklierten Materialien aber immer auch der Design-Aspekt wichtig.“

Der Stoff des Shoppers ist eine Mischung aus 50 Prozent Alttextilien. Die TEXAID-Textilverwertungs-AG hat sie in Deutschland und der Schweiz gesammelt. In der TEXAID-Sortieranlage im thüringischen Apolda wurden weisse Baumwollstoffe von anderen Textilien getrennt, die nicht mehr getragen werden können. Die anderen 50 Prozent bestehen aus Kunststoffabfällen, die ins Meer gelangen können. Sie werden von Unifi in Schaffhausen gerettet und wiederverwertet. Das Baumwollmaterial wurde von Marchi & Fildi geschreddert. Die Piemonteser Firma hat dann die recycelte Baumwolle und die recycelten Polyesterfasern zu einem Garn versponnen.

ROSSIS entwickelte bereits vor 15 Jahren einen Stoff aus rezyklierten PET-Flaschen und stellte daraus Taschen her. Heute sind alle Futterstoffe der Taschen aus eigener Produktion mit solchem Material gefertigt. Bereits vor 30 Jahren produzierte ROSSIS Taschen aus veganem Leder. Inzwischen sind alle Produkte aus dem Haus des Designers vegan. ce/mm

Meinungen