reCIRCLE präsentiert neuen Automatenbecher

20 November 2023 14:43

Partner

Bern - Die reCIRCLE AG hat an der Fachmesse Igeho ihren neuen Mehrwegbecher präsentiert. Der OTY-Automatenbecher wurde speziell für den Einsatz innerhalb von Unternehmen konzipiert. Er kann daher auch mit einer Farbe oder einem Logo nach Wahl versehen werden.

Die reCIRCLE AG hat an der Fachmesse Igeho in Basel ihren neuen Mehrwegbecher für Getränkeautomaten und Becherdispenser vorgestellt. Der OTY-Automatenbecher soll tonnenweise Papier sparen, schreibt das 2016 gestartete Berner Unternehmen in einer Mitteilung. „Dieser Becher ist das Ergebnis umfassender Feldforschung, intensiver Zusammenarbeit und ein typisches Beispiel für ein gelungenes Ökodesign; der Becher lässt sich hunderte Male nutzen und dann recyceln“, wird reCIRCLE-CEO Jeannette Morath dort zitiert.

Der neue Becher ist nicht für das Gastronomienetzwerk von reCIRCLE, sondern für den Einsatz innerhalb von Unternehmen gedacht. Diese können daher die Farbe des Bechers wählen oder ihn mit einem eigenen Logo versehen lassen. „So bestärken Unternehmen ihr Engagement für die Umwelt, Mitarbeitendenzugehörigkeit und es wird einfach eine Verhaltensveränderung erfolgreich umzusetzen; nämlich wiederverwenden, statt wegzuwerfen“, meint Morath. „Wiederverwenden macht Mut, weitere Umweltthemen anzugehen.“

Interessierte Unternehmen werden von reCIRCLE bei der Einführung eines Mehrwegsystems unterstützt. So liefert die Berner Firma nicht nur die Mehrwegverpackung, sondern auch Lösungen für die Implementierung von Sammlung und Reinigung. Zudem wird Hilfestellung bei der zur Verhaltensveränderung nötigen Kommunikation geleistet. ce/hs

Meinungen