Muntagnard verkauft mit seiner Jacke MIUtec auch ein markiertes Stück Land auf einem Waldgrundstück in Chur. Bild: zVg/Muntagnard

Muntagnard macht Käufer zu Bündnern

20 November 2023 10:21

Partner

Chur - Muntagnard verkauft mit seiner kreislauffähigen Outdoor-Jacke MIUtec auch ein markiertes Stück Land auf einem Waldgrundstück in Chur. Mit dieser Marketing-Aktion macht die nachhaltige Modemarke Käuferinnen und Käufer zu Neu-Bündnerinnen und -Bündnern.

Käuferinnen und Käufer einer MIUtec-Jacke von Muntagnard erhalten im Rahmen einer Marketingaktion, die seit 16. November läuft, ein Stück Land in Graubünden. Dies sei kein blosser Marketing-Gag: zusammen mit der Bürgergemeinde Chur sei dafür „ein wunderbares Waldgrundstück“ zur Verfügung gestellt worden, so die Modemarke mit Fokus auf Kreislaufwirtschaft in einer Medienmitteilung.

Damit würden alle Käuferinnen und Käufer der Jacke, die an der grössten Sportmesse ISPO 2022 in München mit zwei Preisen für ihr innovatives und nachhaltiges Design ausgezeichnet wurde, automatisch auch zu Bündnerinnen und Bündnern. Denn „wer wäre nicht gerne Bündner:in?“, fragt Muntagnard und gibt auch die Antwort: „Wir alle lieben den Dialekt. Den Humor. Den Bündner Charme. Die Bündner Cleverness.“

Die beiden Gründer Dario Grünenfelder und Dario Pirovino wollen mit dieser Aktion am Markt auffallen: „Aber auffallen mit einem echten Versprechen und mit wahren Botschaften darin.“ So bekämen alle, die diese Jacke erwerben, „ein unterzeichnetes ,Graubündnis' mit Muntagnard für den Erwerb des Landes“. So entstehe auch „eine Community an Neu-Bündner:innen“. Die Kampagne wurde von brinkertlück creatives, einer „Werteagentur für gesellschaftliche Kommunikation, Sport und ökosoziale Transformation“ mit Sitzen in Hamburg und Zürich, entwickelt. ce/mm

Meinungen