Maybaum Film hat einen Videofilm über Emerald Technology Ventures produziert. Bild: zVg/Maybaum Film

Maybaum Film dreht Imagefilm über Emerald

21 February 2024 11:33

Partner

Baden AG/Zürich - Maybaum Film hat einen Videofilm über Emerald Technology Ventures produziert. Bei der Produktion wurde auch Künstliche Intelligenz eingesetzt, um das Engagement des Zürcher Wagniskapitalfonds für die Umwelt zu präsentieren.

Maybaum Film präsentiert einen Imagefilm über Emerald Technology Ventures AG. Der Zürcher Wagniskapitalfonds setze seit der Gründung im Jahr 2000 auf nachhaltige, industrielle Innovation, heisst es in einer Medienmitteilung. Damit sei Emerald im Greentech-Bereich eines der ältesten Venture Capital-Unternehmen der Welt. Bei der Umsetzung des 1 Minute und 39 Sekunden langen Videofilms habe man auch auf zukunftsweisende Technologie wie Künstliche Intelligenz (KI oder AI) gesetzt.

„Das visionäre Mindset eines Unternehmens filmisch darzustellen ist enorm schwierig und oft fehlt es an filmbaren Inhalten. AI-Tools gaben uns die Möglichkeit, abstrakte Aussagen in visuell erlebbare Sequenzen zu adaptieren“, wird Michel Frutig zitiert, Creative Director bei Maybaum Film in Baden.

Der Film beginnt mit der Aussage: „It’s not easy being green – It’s not easy becoming green“. Emerald unterstützte die Idee, neue Technologien einzusetzen, um den Imagefilm zu gestalten, heisst es weiter in der Medienmitteilung. Die grösste Herausforderung war das fehlende Filmmaterial. Emerald unterstütze Start-ups rund um den Globus und Dreharbeiten vor Ort hätten den Budgetrahmen gesprengt. So musste auf bestehendes Filmmaterial zurückgegriffen werden. Um dem Film unter diesen Voraussetzungen ein eigenständiges Erscheinungsbild zu geben, habe Maybaum Film viel Zeit in KI-Experimente investiert. „Alleine in den fünf Monaten Projektlaufzeit haben sich die Technologien exponentiell weiterentwickelt", heisst es von Remo Wyss, Head of Innovation. „Es war wilder Westen, noch keine Tutorials vorhanden und vieles musste ich mir selbst beibringen.“ ce/gba 

Meinungen