IKEA setzt ersten Spatenstich im Wallis 

14 März 2023 13:26

Partner

Spreitenbach AG/Riddes VS - IKEA Schweiz hat die Bauarbeiten für ein neues Einrichtungshaus in Riddes im Kanton Wallis mit dem ersten Spatenstich begonnen. Die Eröffnung des zehnten IKEA-Hauses in der Schweiz ist im Frühjahr 2024 geplant.

IKEA Schweiz mit Sitz in Spreitenbach baut sein erstes Einrichtungshaus im Kanton Wallis. Mit dem ersten Spatenstich am Freitag, 10. März, wurde in Riddes der Bau begonnen. Damit stosse IKEA erstmals mit einem grossen Ladengeschäft in die Schweizer Bergregion vor, heisst es in einer Medienmitteilung. Nach Eröffnung 2024 werde IKEA dann über zehn Einrichtungshäuser und zwei Planungsstudios in der Schweiz mit rund 3300 Beschäftigten verfügen.

Der Bau fällt mit dem 50-jährigen Jubiläum von IKEA Schweiz zusammen. 1973 eröffnete IKEA in Spreitenbach das erste Einrichtungshaus ausserhalb Skandinaviens. „Ich freue mich sehr, dass wir nach einer intensiven Entwicklungs- und Planungsphase nun mit der Umsetzung dieses Meilensteines beginnen können“, wird Jessica Anderen, CEO und Verkaufschefin (CSO) von IKEA Schweiz, zitiert. „Unsere Einrichtungshäuser sind und bleiben ein wichtiger Pfeiler in der Wachstumsstrategie von IKEA. Mit Riddes erschliessen wir einen neuen Markt in der Schweiz ausserhalb der Städte“, so Anderen.

Der Anteil des Online-Verkaufs von Möbeln bei IKEA habe sich in den vergangenen Jahren von 8 auf 24 Prozent verdreifacht, heisst es in der Mitteilung. Dennoch spiele das Einkaufserlebnis vor Ort noch immer eine entscheidende Rolle beim Möbelkauf und die Nachfrage nach persönlicher Einrichtungsberatung habe in den letzten Jahren sogar zugenommen. Entsprechend werde das Einrichtungshaus in Riddes gestaltet.

Die Eröffnung des zehnten IKEA Einrichtungshauses in der Schweiz ist im Frühjahr 2024 geplant. Der neue Standort von IKEA komme nicht nur den künftigen Kundinnen und Kunden zugute, sondern dem ganzen Kanton, heisst es in der Firmenmitteilung. Denn IKEA schaffe 150 bis 200 neue Arbeitsplätze in der Region. Die Rekrutierungsphase dafür werde noch im Sommer 2023 beginnen. gba 

Meinungen