Hochbetrieb in Schlieren

29 April 2016 09:35

Partner

Schlieren ZH - Die Jungunternehmerszene ist in Schlieren stark vertreten. Für die Gründer stehen in den nächsten Wochen eine Reihe von Generalversammlungen auf der Agenda. Zudem bietet das Institut für Jungunternehmen zahlreiche Kurse an.

Den Auftakt zur den Generalversammlungen machen am Mittwoch, den 11.5.2016 zwei Veranstaltungen: Um 19 Uhr feiert die Detaillistenvereinigung PRO Schlieren dabei gleichzeitig ihr 50-jähriges Jubiläum. Ort: lily - restaurant bar lounge, Schlieren, Kontakt: schlieren@drogerie-locher.ch. Ebenfalls am 11.5.2016 um 19 Uhr findet die Generalversammlung von event Schlieren statt (Wagi S Beiz Schlieren, rowisc@bluewin.ch).

Am Dienstag, 24.5.2016 folgt die Generalversammlung des Innovations- und Jungunternehmerzentrums Start Smart Schlieren (17.30 Uhr, startup space, Wiesenstrasse 5, Sonygebäude, peter.buehler@start-smart-schlieren.ch). Und am 28.6.2016 hält der Bio-Technopark Schlieren-Zürich um 16 Uhr seine Generalversammlung ab (Wagi S Beiz Schlieren,
mario.jenni@bio-technopark.ch).

Für die Jungunternehmer sind zudem die Kurse des Instituts für Jungunternehmen (IFJ) interessant. Diese werden zu verschiedenen Schwerpunkten angeboten. Informationen zur „Vorbereitung zur Firmengründung“ gibt es unter anderem am 9. Mai und 1. Juni im Schlieremer startup space. Die Intensivkurse des IFJ bieten zudem „Bestes Wissen aus der Praxis“. Auch hier werden Veranstaltungen im startup space angeboten.

Jungunternehmen wie auch kleine und mittlere Unternehmen erhalten zudem bei weiteren Kursen wertvolle Startimpulse. Themen sind hier am 18. Mai die Werbung oder am 15. Juni die Markenbildung. Beide Kurse werden ebenfalls im startup space Schlieren durchgeführt. jh

Meinungen