Helbling begleitet Internet der Dinge in die Zukunft

05 December 2023 14:19

Partner

Zürich - Helbling unterstützt Unternehmen dabei, passende Zukunftsstrategien für das Internet der Dinge (IoT) auch im Rahmen neuer Standards wie Matter zu entwickeln. Matter will ein einheitliches Ökosystem im Eigenheim schaffen, lohnt sich jedoch nicht für alle Anwendungen.

Als Innovationsdienstleisterin ist die Zürcher Engineering- und Consulting-Firma Helbling insbesondere im Smart-Home-Bereich aktiv, in dem momentan noch unterschiedliche Kommunikationssysteme etabliert sind. Die Helbling-Fachleute helfen Unternehmen, eine stärkere Vereinheitlichung zu erreichen. Laut einem Fachartikel ist hierfür ein aktuelles Instrument der neue Matter-Standard. Er soll in einem Ökosystem die Vernetzung umsetzen, die das Internet der Dinge (Internet of Things / IoT) prinzipiell beabsichtigt: eine vereinheitlichte Sprache aller Geräte im Haushalt. Damit könnte es bald möglich sein, einen Grossteil der Elektrogeräte im Haushalt via Matter und einer einzigen App zu steuern.

Bis heute sind bereits einige Produkte mit Matter kompatibel – laut der Helbling-Analyse sind dies vorwiegend Leuchtmittel und schaltbare Steckdosen. Das wird unter anderem darauf zurückgeführt, dass der Beleuchtungssektor einer der wichtigsten im Smart-Home-Umfeld ist. In der Entwicklung befänden sich Produkte vor allem im Feld der Sicherheitstechnik und der Klimatisierung. Gemäss den Experten sind noch unzählige Anwendungen möglich. Aber momentan dürfte sich Matter nicht immer für den Hersteller als Mehrwert herausstellen – unter anderem deshalb, da der Prozess langwierig und aufwendig ist. Andererseits ergeben sich aus einer Umsetzung auch klare Vorteile für die Zukunft der Geräte: etwa die Sicherstellung einer künftigen Matter-Kompatibilität und der Systemsicherheit. 

Diese Aspekte müssten in jedem Einzelfall abgewogen werden, um eine nachhaltige Entscheidung zu treffen, so der Tenor. Dabei stehen Helbling-Fachleute mit unabhängiger Beratung zur Seite. Und falls ein Unternehmen sich dafür entscheide, heisst es, unterstütze Helbling die Entwicklung und mit entsprechender Infrastruktur auch die Zertifizierung. ce/yvh

Meinungen