HadererDruck AG modernisiert ihren Digitaldruck

09 März 2023 10:53

Partner

Unterengstringen ZH - HadererDruck AG hat eine neue Digitaldruckmaschine vom Typ Heidelberg Versafire in Betrieb genommen. Die bislang genutzte Maschine wurde abgebaut und an einen Käufer in die Türkei geliefert.

Die auf Offset- und Digitaldruck spezialisierte HadererDruck AG hat eine neue Maschine der Heidelberger Druckmaschinen AG für den Digitaldruck angeschafft. Installiert und am 8. März erstmals in Betrieb genommen wurde laut einer Mitteilung von Geschäftsführer Christian Haderer eine neue Digitaldruckmaschine Heidelberg Versafire.

Die bis anhin benutzte Offsetmaschine Heidelberg SM52-5 wurde zerlegt und per Lastwagentransport an einen Käufer in der Türkei geschickt. Insgesamt wurden dabei laut der Mitteilung 14 Tonnen Material mit einem Kran auf einen Lastwagen gehoben. Dieser habe die Maschine dann im Direkttransport zum Kunden gebracht.

Beim Produktionsstart in Unterengstringen wurden zunächst Druckmuster ausprobiert. Darunter waren auch Spezialitäten wie eine weisse Druckfarbe, die absolut deckend auch auf schwarzem Papier ist, oder der Einsatz von partiellem Glanzlack für Spezialeffekte. Auf der Facebook-Seite von HadererDruck kann der ganze Vorgang mit Abbau, Abtransport der alten und Inbetriebnahme der neuen Maschine in kurzen Videoberichten angesehen werden.

Das 1929 gegründete Familienunternehmen HadererDruck ist nach Angaben auf seiner Internetseite im Offsetdruck und im Digitaldruck zuhause. Zur Firmenphilosophie heisst es, HadererDruck stelle hochwertige Printprodukte her und zeichne sich durch nachhaltigen Umgang mit der Umwelt aus. Wichtig sei die enge Zusammenarbeit mit der Kundschaft, wobei auf eine umfassende und kompetente Beratung speziell Wert gelegt werde. HadererDruck sei mit modernen Produktionsmitteln ausgestattet. gba 

Meinungen