Grand Casino Baden und Spieleanbieter Playson werden Partner  

09 January 2023 14:27

Partner

Baden AG/Malta - Grand Casino Baden und Spieleanbieter Playson haben eine Partnerschaft geschlossen. Playson liefert seine Spielkollektion an die Online-Marke Jackpots.ch. Diese gehört wie Grand Casino zur Stadtcasino Baden-Gruppe.

Grand Casino Baden hat laut einer Medienmitteilung eine Partnerschaft mit Playson zur Aufnahme von Spielen in sein Online-Casino Jackpots.ch geschlossen. Der Anbieter von digitaler Unterhaltung mit Sitz in Malta integriert laut diesem Vertrag seine Suite von Casinospielen in die Online-Marke Jackpots.ch. Darunter sind die jüngsten Veröffentlichungen Lion Gems: Hold and Win, Wolf Power Megaways und Diamond Fortunator: Halten und Gewinnen.

Grand Casino Baden ist auf dem regulierten Schweizer Markt tätig und bietet eine Reihe von Casinospielen an. Playson erhält durch den neuen Vertrag jetzt mit seinen Produkten Zugang zu diesem Markt. Jackpots.ch war das erste Online-Casino in der Schweiz und die erste Internet-Spieleseite, die über die Gamanza-Plattform online ging. Die Gamanza-Gruppe ist seit 2021 im Besitz der Stadtcasino Baden-Gruppe. Zu dieser gehören auch das Grand Casino Baden mit seinem Betrieb in der Stadt Baden und dem Online-Angebot über Jackpots.ch.

Diese Plattform sei das erste legale und gleichzeitig älteste Online-Casino der Schweiz, heisst es auf der Internetseite von Jackpots. Geboten werde nicht nur eine grosse Auswahl an Spielen, sondern auch ein sicheres Spielerlebnis. Mit Jackpots.ch eröffnete das Grand Casino Baden am 5. Juli 2019 das erste legale Online-Casino der Schweiz.

Jackpots.ch operiert als konzessioniertes Schweizer Online-Casino unter der Lizenz der Eidgenössischen Spielbankenkommission (ESBK), heisst es auf der Internetseite weiter. Das Grand Casino Baden selbst sei entsprechend den Normen ISO 27001 und ISO 9001 zertifiziert. gba 

Meinungen