Flughafen Zürich erreicht fast Niveau vor Pandemie

13 December 2023 11:31

Partner

Kloten ZH - Das Passagieraufkommen am Flughafen Zürich hat im November fast das Niveau von vor Ausbruch der Pandemie erreicht. Im Jahresvergleich legten die Passagierzahlen um 14 Prozent auf knapp 2,05 Millionen Fluggäste zu.

Der aktuellen Verkehrsstatistik der Flughafen Zürich AG zufolge nutzten im November insgesamt 2'045'158 Passagiere die Dienste des Flughafens. Im Vergleich zum November 2022 legte das Passagieraufkommen damit um 14 Prozent zu. Im Vergleich zum November 2019 wurden 92 Prozent des Passagieraufkommens erreicht. Im Berichtsmonat setzten sich die Fluggäste aus 1'385'298 Lokalpassagieren und 655'912 Umsteigepassagieren zusammen.

Die Zahl der Flugbewegungen lag im November mit 18'242 Starts und Landungen um 7 Prozent über dem Vorjahreswert. Gleichzeitig wurden auch hier 92 Prozent des Niveaus von 2019 erreicht. Die Sitzplatzauslastung fiel im November 2023 mit 76 Prozent um 1 Prozentpunkt niedriger als im Vorjahr aus.

Das Frachtaufkommen am Flughafen Zürich ging im Jahresvergleich um 4 Prozent zurück. Konkret wurden im November 2023 am Flughafen Zürich 34'291Tonnen Fracht abgewickelt. Gegenüber November 2019 fiel das Frachtaufkommen damit um 12 Prozent geringer aus. ce/hs

Meinungen