Eric Bert als neu ernannter President Exentis Americas und Gereon Heinemann, CEO der Exentis Group AG. Bild: Exentis

Exentis will mit Manager Eric Bert in Amerika wachsen

10 Mai 2023 09:36

Partner

Stetten AG/Boston - Exentis hat den Manager Eric Bert zum President Exentis Americas ernannt. In dieser neu geschaffenen Position soll Bert die Technologie von Exentis in Nordamerika etablieren. Dabei geht es um die weltweit einzige 3D-Technologieplattform, die industrielle Grossserienfertigung erlaubt.

Die Exentis Group AG mit Sitz in Stetten AG hat Eric Bert als President Exentis Americas eingesetzt. Der langjährige Manager soll die Expansion des schnell wachsenden nordamerikanischen Geschäfts von Exentis verantworten, heisst es in einer Medienmitteilung. Exentis entwickelt und vertreibt eine patentierte 3D-Siebdrucktechnologie für die Grossserienfertigung von Industriebauteilen und Reinraumanwendungen bei freier Materialwahl.

Zunächst soll Bert mit der neu gegründeten Tochter Exentis North America, Inc. in Boston ein Vertriebs- und Servicenetzwerk in den USA aufbauen. Des Weiteren soll er Kooperationsvereinbarungen mit mehreren lokalen Vertriebsgesellschaften abschliessen.

Eric Bert verfügt über mehr als 35 Jahre Erfahrung im Management disruptiver Technologien, davon 15 Jahre in Führungspositionen in der additiven Fertigungsindustrie. Zuletzt war er als Senior Vice President - Commercial bei Inkbit tätig, einem amerikanischen 3D-Druck-Unternehmen.  

„Erics herausragender technischer Hintergrund, seine umfassende Vertriebs- und Business-Development-Erfahrung in der additiven Fertigungsindustrie und MedTech-Branche sowie seine starken Führungsqualitäten machen ihn zur idealen Führungskraft für die Leitung der Expansion unseres schnell wachsenden nordamerikanischen Geschäfts“, wird Exentis-CEO Gereon Heinemann in der Medienmitteilung zitiert.

Eric Bert ist seinen Angaben zufolge noch nie einem Unternehmen mit derart grossem Potenzial wie Exentis begegnet. Daher ist es für ihn „eine grossartige Chance, in dieser spannenden Wachstumsphase Teil des dynamischen Exentis-Teams zu sein". ce/ko

Meinungen