event Schlieren druckt Booklet zum Schlierefäscht

03 April 2023 13:37

Partner

Schlieren ZH - Das detaillierte Programm für das Schlierefäscht im September geht als Booklet in Druck. Es ist bunt bebildert und präsentiert die Anlässe an jedem der zehn Festtage. Die Sponsoren des Festes haben bisher 850‘000 Franken aufgebracht.

Das Booklet mit dem detaillierten Programm für das Schlierefäscht vom 1. bis 10. September ist fertiggestellt und geht jetzt in Druck. Das Fest unter dem Motto Schliere lacht wird vom Verein event Schlieren organisiert. Der vom Organisationskomitee mit dem Sponsoring beauftragte Schlieremer Standortförderer Albert Schweizer teilt mit, dass das Ziel von 888‘000 Franken an Sponsorengeldern fast erreicht ist. Bisher sind nach seinen Angaben schon 850‘000 Franken gesammelt worden.

Die Sponsoren des Schlierefäschts treffen sich am 13. April bei Merbag in Schlieren erneut unter dem Motto Sponsoren laden Sponsoren ein. Am 6. Juni gibt es einen Besuch bei der „Limmattaler Zeitung“ im JED.

Das Booklet mit dem Titel „Schliere lacht“ führt auf 15 reich bebilderten und mit informativen Texten zum täglichen Schwerpunktthema versehenen Seiten das Programm detailliert für jeden Tag auf. Bereits zum vierten Mal erstrecke sich das Spektakel am Schlierefäscht über zehn Tage, heisst es im Vorwort. Und es wird darauf verwiesen, dass auch 2023 der Eintritt zu allen Konzerten frei sei. Das leibliche Wohl sei mit zahlreichen Festbeizen, Bars und Marktständen gesichert.

Dann gibt es noch den Hinweis, dass das Programm-Booklet bereits im Frühling 2023 produziert werde. Es sei also durchaus möglich, dass es bis zum Beginn des Schlierefäschts im September noch Änderungen gebe. Um auch dann aktuelle und detailliertere Informationen zu finden, verweisen die Organisatoren auf ihre ständig aktualisierte Seite im Internet. gba 

Meinungen