Endress+Hauser nimmt neues Produktionsgebäude in Indien in Betrieb

18 August 2023 10:53

Partner

Reinach BL/Aurangabad - Endress+Hauser hat ein neues Produktionsgebäude auf seinem Campus in Indien eröffnet. Der Messgerätehersteller hat dafür 4,4 Millionen Euro investiert.

Endress+Hauser hat am 1. August 2023 in Anwesenheit der Geschäftsführung von Endress+Hauser Temperature+System Products und verschiedenen Branchenvertretern eine moderne Produktionsanlage am Standort im indischen Aurangabad eingeweiht. Dort sollen laut einer nun veröffentlichten Medienmitteilung Temperaturmesstechnik, Systemprodukte und Produkten für die Flüssigkeitsanalyse hergestellt werden.

Mit der Investition in Höhe von 4,4 Millionen Euro baut der Messgerätehersteller aus dem Kanton Basel-Landschaft sein Engagement für ein Wachstum in der Region weiter aus. Ziel ist es, die „aufstrebenden Märkte noch effizienter mit erstklassigen, in Indien hergestellten Produkten zu bedienen“. Der Standort erfülle seit seiner Inbetriebnahme vor elf Jahren eine zentrale Funktion zur Fertigung hochwertiger Produkte für Kunden in Indien und Südostasien.

Nach dem offiziellen Festakt konnten Angehörige die neuen Räume besichtigen. Die 5400 Quadratmeter grosse Fläche werde zur Produktion von Endress+Hauser Temperature+System Products sowie von Endress+Hauser Liquid Analysis genutzt, heisst es. Verteilt auf zwei Stockwerke seien zudem Büros und eine Cafeteria entstanden. ce/heg

Meinungen