ECO!NEWS informieren künftig über den Standort Aargau

05 April 2023 15:04

Partner

Aarau - Die Standortförderung Kanton Aargau lanciert die ECO!NEWS Wirtschaftsraum Aargau. Der Newsletter vereint alle zwei Wochen die wichtigsten Nachrichten zu Unternehmen, Wirtschaft und Rahmenbedingungen im Kanton. Er basiert auf punkt4.info, der Plattform der Nachrichtenagentur Café Europe.

Die Standortförderung Kanton Aargau will den Wirtschaftsstandort Aargau besser sichtbar machen. Dazu gehört, über die Vielfalt und Innovationskraft unserer Wirtschaft zu berichten und auf die Möglichkeiten des Wirtschaftsstandorts aufmerksam zu machen. 

Die Standortförderung lanciert deshalb gemeinsam mit der Nachrichtenagentur Café Europe mit Sitz in Winterthur einen zweiwöchigen Newsletter, der Nachrichten über Aargauer Unternehmen, Startups, Innovationen, Forschungseinrichtungen sowie weitere Informationen rund um den Aargau zusammenfasst. Die Nachrichten erscheinen auch auf der Internetseite der Standortförderung.

Wer die ECO!NEWS Wirtschaftsraum Aargau abonnieren möchte, kann dies über die Internetseite der Standortförderung und über punkt4.info tun.

ECO!NEWS Wirtschaftsraum Aargau ist der 14. Newsletter auf der Basis von punkt4.info. Die Nachrichtenplattform von Café Europe wurde 2016 lanciert. Newsletter auf Basis von punkt4.info wie die circular economy news, punkt4 Limmatstadt, die Stimme der Wirtschaft der Zürcher Handelskammer und swiss export news erlauben es Verbänden und Organisationen, effizient mit ihren Zielgruppen zu kommunizieren.

Journalistische Nachrichten über Schweizer Unternehmen, Forschungseinrichtungen und Rahmenbedingungen erscheinen auch auf swisstrade.com. Café Europe gibt diese erste englischsprachige Nachrichtenplattform zur Schweizer Exportwirtschaft gemeinsam mit dem Verband swiss export heraus. Auf swisstrade.com basieren derzeit neun Newsletter. Sie werden von Schweizer Organisationen in Europa, Asien und Amerika genutzt. red

Meinungen