Dormakaba lanciert neues Schlüsselsystem

05 February 2024 14:00

Partner

Rümlang ZH - Dormakaba bringt im April ein neues Schlüsselsystem auf den Markt. Pextra Q verfügt über eine Reihe von Elementen, die das Kopieren der Zackenschlüssel und die Verwendung kopierter Schlüssel erschweren. Der Schliesszylinder ist durch gehärteten Stahl gegen Bohren geschützt.

Dormakaba lanciert das Zackenschlüsselsystem pextra Q. Das neue System ist mit diversen Elementen zum Schutz von Schlüssel und Schliesszylinder ausgestattet, erläutert die international aktive Schliesstechnikfirma aus dem Glattal in einer Mitteilung. Der Markteintritt für pextra Q ist für April dieses Jahres geplant.

Zur Erhöhung des Kopierschutzes sind die Zackenschlüssel mit einem patentierten Hochpräzisionshinterschnitt im Schlüsselprofil versehen. Das überlappende Schlüsselprofil macht das Knacken des Schlosses schwierig. Optional ist zudem ein Aktivelement erhältlich, das die Verwendung illegaler Schlüsselkopien behindert. Der Schliesszylinder wird durch Komponenten aus gehärtetem Stahl gegen Aufbohren geschützt.

Jeder Schlüssel bekommt einen eigenen Code und lässt sich über diesen genau einem Schloss oder einer Schliessanlage zuordnen. Pextra Q ist für den Einsatz in Serienschliessungen und einfachen bis komplexen Schliessanlagen konzipiert. Das Zackenschlüsselsystem kann darüber hinaus auch mit elektronischen Systemen kombiniert werden. Für spezielle Anforderungen bietet dormakaba ein umfangreiches Sortiment an Sonderfunktionen und unterschiedlichen Zylinderformen an. ce/hs

Meinungen