Daniela Ruoss leitet nun die Geschicke von Ricola Schweiz. Bild: Ricola

Daniela Ruoss übernimmt Leitung von Ricola Schweiz

04 March 2024 11:49

Partner

Laufen BL - Daniela Ruoss ist seit dem 1. März Geschäftsführerin der Ricola Schweiz AG. Sie soll Ricola strategisch weiterentwickeln und gleichzeitig Kontinuität wahren. Der bisherige Geschäftsführer Toni Humbel geht in Pension.

Daniela Ruoss übernimmt die Geschäftsleitung der Ricola Schweiz AG mit Sitz in Laufen von Toni Humbel. Letzterer hatte diese Funktion über zwölf Jahre inne und erreicht nun das Rentenalter. Laut einer Mitteilung des international aktiven Herstellers von Kräuterbonbons und Teespezialitäten ist Daniela Ruoss nun für die strategische und operative Führung sowie Weiterentwicklung aller Geschäftsfelder zuständig. Den Schweizer Markt kenne sie ausgezeichnet, heisst es. Zuletzt war sie National Sales Manager und stellvertretende Länderchefin für die Schweiz beim amerikanischen Nahrungsmittelkonzern Mars. Zuvor arbeitete sie in Führungspositionen unter anderem bei den Lebensmittelunternehmen Upfield und Aryzta.

Der Geschäftsführer der Ricola Group AG, Thomas P. Meier, freue sich, dass Daniela Ruoss für die Geschäftsführerposition gewonnen werden konnte, heisst es. „Sie wird die Kontinuität mit unseren Kunden und unseren Geschäftspartnern als Basis für eine weiterhin erfolgreiche Geschäftspolitik und den weiteren Ausbau des Unternehmens nachhaltig sichern“, wird er zitiert.

Thomas P. Meier dankt auch dem bisherigen Geschäftsführer. Toni Humbel habe einen grossen Beitrag zur erfolgreichen Entwicklung der Ricola Schweiz AG geleistet. Insbesondere hervorgehoben wird Humbels Engagement dabei, das Unternehmen weiterzuentwickeln und Kooperationen mit Geschäftspartnern anzustossen. ce/yvh

Meinungen