Christoph Speck wird CEO der Centravo-Gruppe

03 Mai 2024 10:23

Partner

Swiss Food Researchbe-advanced

Lyss BE - Christoph Speck ist zum neuen CEO der Centravo-Gruppe gewählt worden. Der Lebensmittelingenieur und Experte in Human Nutrition mit langjähriger Führungserfahrung in der Industrie wird seinen Posten bei dem grossen Akteur der Schweizer Fleischwirtschaft am 1. Juni 2024 antreten.

Der Verwaltungsrat der Centravo-Gruppe mit Sitz in Lyss hat Christoph Speck zum neuen CEO bestimmt. Das hat das grösste fleischverarbeitende Verwertungsunternehmen seiner Art in der Schweiz jetzt mitgeteilt.

Christoph Speck hat den Angaben zufolge als Lebensmittelingenieur und Experte in Human Nutrition über mehr als 20 Jahre Erfahrung in der Lebensmittel- und Getränkeindustrie vorzuweisen, unter anderem bei Lindt & Sprüngli, Coca-Cola HBC und Gautschi Spezialitäten. Darüber hinaus verfügt er über Expertise in Handel, Vertrieb und bezüglich Lieferketten. Zudem schätzt Centravo sein Expertenwissen über Geschäfts- und Organisationsentwicklung, digitale Transformation und Nachhaltigkeit.

„Als Führungspersönlichkeit mit einer überzeugenden Erfolgsbilanz in internationalen und multikulturellen Unternehmen in den Bereichen Innovation, Wachstum und Unternehmenskultur haben wir mit Christoph Speck die ideale Persönlichkeit gefunden, um die Centravo im aktuell anspruchsvollen und dynamischen Marktumfeld weiterzuentwickeln“, wird Verwaltungsratspräsident Ernst Sutter in der Mitteilung zitiert.

Christoph Speck zeigt sich erfreut, „die Führung in dieser anspruchsvollen Zeit übernehmen zu dürfen, meine Erfahrungen einzubringen, die Transformation zusammen mit einem starken, diversen und eigenverantwortlichen Team weiter voranzutreiben. Wir wollen einen Mehrwert generieren, die Kundinnen und Kunden überzeugen und unsere Firma in eine erfolgreiche Zukunft führen.“ ce/mm

Meinungen