AMAG und Stromer bieten Leasing von E-Bikes

26 April 2023 14:04

Partner

Cham ZG/Oberwangen BE - AMAG Leasing und die myStromer AG starten gemeinsam ein All-Inclusive Leasing für E-Bikes der Marke Stromer. Dabei tritt AMAG als Finanzdienstleister auf, Stromer als Handels- und Vertriebspartner. Das Modell soll auf einen Grossteil der Stromer-Händler im Land ausgedehnt werden.

Die AMAG Leasing AG lanciert zusammen mit der myStromer AG ein All-Inclusive Leasing für elektrische Velos der Berner Marke Stromer. Dabei übernimmt AMAG den Part der finanziellen Dienstleistung, Stromer agiert als Handels- und Vertriebspartner.

Ein Pilotversuch mit drei Händlern, die E-Bikes von Stromer verkaufen, sei Anfang des Jahres gestartet worden, heisst es in einer Medienmitteilung der AMAG Gruppe. Derzeit kämen schrittweise weitere hinzu. Ziel sei es, dieses Modell bei einem Grossteil der Stromer-Händler anzubieten.

Den Angaben zufolge enthält das Leasingangebot die Deckung aller Kosten, die während der Vertragslaufzeit anfallen. Dazu zählen Service- und Unterhaltsarbeiten, Verschleissteile wie Batterie und Reifen sowie verschiedene Versicherungen inklusive Garantien.

AMAG wolle sich „zur führenden Finanzdienstleisterin für individuelle, nachhaltige Mobilität entwickeln“, begründet Nicole Pauli, Managing Director der AMAG Leasing AG, diesen Schritt. Mit diesem All-Inclusive Leasing für E-Bikes erweitere AMAG sein strategisches Geschäftsfeld um eine nachhaltige und trendige Mobilitätsform.

Der Co-CEO der myStromer AG, Tomi Viiala, zeigt sich stolz, als erste Fahrradmarke mit AMAG ein solches Modell anzubieten. „Unser gemeinsames Ziel ist es, in der Schweiz die Mobilität nachhaltig zu verändern und den Zugang zu unseren Premium Speed Pedelecs zu vereinfachen. Wir glauben, dass diese hohe Akzeptanz des Leasings generell auch in der Fahrradindustrie möglich ist – vor allem für Fahrräder im mittleren bis oberen Preissegment.“ ce/mm

Meinungen