Vontobel übernimmt UBS-Tochter für Kunden aus den USA

17. Dezember 2021 12:47

Zürich - Vontobel kauft UBS Swiss Financial Advisers. Die in Zürich ansässige Tochter der UBS ist auf die Betreuung von Kunden aus den USA spezialisiert. Vontobel wird den Neuerwerb mit der eigenen Vermögensverwaltung für amerikanische Kunden verschmelzen.

Vontobel werde die UBS Swiss Financial Advisers AG (SFA) übernehmen, informiert das auf Vermögensverwaltung und Investmentgeschäft spezialisierte Zürcher Finanzberatungsunternehmen in einer Mitteilung. Die in Zürich ansässige Tochter der UBS ist für die Betreuung von Kunden aus den USA zuständig, die ihr Vermögen regional diversifizieren möchten. Über den Kaufpreis haben die beiden Partner Stillschweigen vereinbart.

Vontobel ist mit Swiss Wealth Advisors (VSWA) bereits selbst als Beratungsunternehmen für vermögende Kunden aus den USA aktiv. Das Unternehmen plant, die Neuerwerbung mit der VSWA zu verschmelzen. Dadurch entstehe „voraussichtlich der grösste Schweizer Vermögensverwalter für US-Kunden, die ihr Vermögen in die Schweiz diversifizieren möchten“, heisst es in der Mitteilung. Das von SFA und VSWA verwaltete Vermögen wird dort auf mehr als 10 Milliarden Franken beziffert.

Die UBS werde ihren Kunden aus den USA die SFA auch nach dem Wechsel zu Vontobel empfehlen, wird in der Mitteilung weiter erläutert. „Diese Übernahme stellt nicht nur sicher, dass die US-Kunden der UBS weiterhin Zugang zu einem in der Schweiz ansässigen Vermögensverwalter haben, sondern vereinfacht auch unsere Geschäftsstruktur und ermöglicht es, uns auf unsere Kernaktivitäten zu konzentrieren und im Einklang mit unseren strategischen Prioritäten eine grössere operative Effizienz zu erzielen“, wird Tom Naratil, Co-Präsident UBS Global Wealth Management und Präsident UBS Americas, dort zitiert. Für Georg Schubiger, Global Head Wealth Management Vontobel und Chairman VSWA, wiederum spiegelt die Transaktion „unser Vertrauen in den US-Markt und zahlt auf unsere Wachstumsstrategie in dieser Region ein“. hs

Mehr zu UBS

Aktuelles im Firmenwiki