VetTrust führt neuartiges Schmerzmittel für Hunde ein

05. Mai 2021 10:38

Küssnacht SZ - Die Tierärzte von VetTrust sind die ersten in der Schweiz, die Gelenkschmerzen bei Hunden mit monoklonalen Antikörpern behandeln. Diese neuartige Schmerztherapie soll wirksamer und besser verträglich sein als standardmässig verabreichte Entzündungshemmer.

VetTrust verabreicht Hunden, die wegen Gelenkverschleisses an Schmerzen leiden, ein neuartiges Medikament. Laut einer Medienmitteilung sind die Tierärztinnen und Tierärzte der grössten Schweizer Tierarzt-Gruppe die ersten im Land, die Gelenkarthrose mittels monoklonaler Antikörper behandeln. Diese Schmerztherapie soll wirksamer sein als die heute am häufigsten verwendeten nicht-steroidalen Entzündungshemmer. Zudem sollen sie vor allem ältere Patienten besser vertragen. Im November 2020 hatte Hersteller Zoetis mitgeteilt, dass dieses Präparat unter dem Namen Librela in der EU zugelassen wurde. Im April wurde es in der EU, in Grossbritannien und der Schweiz lanciert.

VetTrust bezeichnet diese neue Therapiemöglichkeit als „revolutionäre Lösung“ und den „wohl bedeutendsten und interessantesten Fortschritt der Tiermedizin seit über zwei Jahrzehnten zur Kontrolle von Arthrose-bedingten Schmerzen“. Der Wirkstoff sei von einem namhaften Pharmahersteller entwickelt worden und werde erstmalig in der Schweiz eingeführt. Nötig sei nur eine Injektion pro Monat.

Die monoklonalen Antikörper beseitigen mit dem sogenannten NGF einen Stoff, der vom Körper bei Osteoarthritis übermässig gebildet wird. Dadurch wird zum einen die Entzündung gehemmt, zum anderen vor allem aber die Schmerzweiterleitung gestört. Die gute Verträglichkeit von Antikörpern ist dadurch zu erklären, dass es sich dabei lediglich um Eiweisse handelt. Diese werden sehr einfach vom Körper abgebaut und belasten dabei weder Leber und Niere noch den Magen-Darm-Trakt. „Dieser Fakt ist entscheidend, da gerade Arthrose-Patienten oft schon älter sind und die herkömmlichen Medikamente schlecht vertragen.“ mm

Mehr zu Life Sciences

Aktuelles im Firmenwiki