Venture Kick feiert 15. Geburtstag im startup space

17. November 2022 15:13

Schlieren ZH - Der Start-up Förderer Venture Kick feiert am 17. November sein 15-jähriges Bestehen im startup space in Schlieren. Seit 2007 hat Venture Kick über 917 Geschäftsideen ausgewählt und auf den Weltmarkt gebracht. Die Standortförderung Schlieren gratuliert zum Jubiläum.

Venture Kick feiert am Donnerstag, 17. November, sein 15-jähriges Bestehen mit einem Abend im startup space in Schlieren. Die philanthropische Initiative wurde 2007 von einem privaten Konsortium gegründet. Sie hat laut einer Mitteilung über 917 Geschäftsideen von Schweizer Hochschulen ausgewählt und auf den Weltmarkt gebracht. Die Start-ups erhielten jeweils Startkapital von bis zu 150‘000 Franken und  Unterstützung bei der Geschäftsentwicklung.

Es wurden 44,85 Millionen Franken in bar an talentierte Start-up-Gründer ausgezahlt, heisst es online von Venture Kick zum 15-Jahr-Jubiläum. Die Überlebensrate aller gegründeten Unternehmen liege bei 86 Prozent. Die  Auswirkungen der Neugründungen seien phänomenal: 718 aktive High-Tech-Unternehmen mit bisher 11‘362 Arbeitsplätzen. Die Alumni von Venture Kick haben mehr als 6,76 Milliarden Franken von Investoren erhalten und wachsen weiterhin stark, heisst es dort. Zum 15-jährigen Bestehen lanciert die Förderinitiative eine kurze Filmreihe, abrufbar auf der Internetseite, und ein Magazin.

Glückwünsche zum Jubiläum des in Schlieren ansässigen Start-up-Förderers kommen von der Standortförderung der Stadt Schlieren. Deren Leiter Albert Schweizer bedankt sich bei Beat Schillig, einem der damaligen Gründer von Venture Kick. Nur wenige Personen hätten sich so verdient gemacht um die Schweizer Start-up-Szene wie Schillig, wird Schweizer zitiert. Schillig habe Venturelab und Venture Kick mitgegründet und bereits vor 26 Jahren das IFJ Institut für Jungunternehmen, das inzwischen mehr als 100‘000 Entrepreneurs unterstützt habe. gba 

Mehr zu

Aktuelles im Firmenwiki