Urdorf legt Resultat der Online-Befragung vor

02. Juli 2021 10:58

Urdorf ZH - Die Resultate der Online-Befragung zur Revision der kommunalen Richtplanung in Urdorf liegen vor. Es gab Rückmeldungen mit 850 Antworten. Die Ergebnisse sind in einer Austauschveranstaltung vorgestellt worden.

Die Gemeinde Urdorf hat die Resultate der Online-Befragung zur Revision des kommunalen Richtplans vom Frühjahr an einer Austauschveranstaltung kurz vorgestellt. Die Ergebnisse der Befragung vom 29. März bis 23. April sind auf der Internetseite der Gemeinde abzurufen. Laut Medienmitteilung gingen insgesamt Rückmeldungen mit 850 Antworten oder Kommentaren ein. Neben Privatpersonen nahmen auch Organisationen und Parteien an der Befragung teil.

Der kommunale Richtplan der Gemeinde Urdorf stammt aus dem Jahr 2003 und muss einer Gesamtrevision unterzogen werden. Nach dem mehrphasigen Mitwirkungsverfahren soll der revidierte Plan im Sommer bis Winter 2022 zur Beschlussfassung vorgelegt werden.

In der Digitalbefragung ging es um Fragen zum Verkehrsnetz oder der Wohn- und Arbeitssituation in Urdorf und die Wünsche der hier Wohnenden dazu.

Im Rahmen der zweiten Phase der Mitwirkung haben rund 55 Personen an der Austauschveranstaltung vom vergangenen Dienstag in der Zentrumshalle Spitzacker teilgenommen. Die Resultate aus der Online-Befragung wurden kurz präsentiert und anschliessend diskutiert. Rund 55 Personen haben laut der Mitteilung daran teilgenommen. Im Herbst gibt es im Rahmen der dritten Mitwirkungsphase eine Informationsveranstaltung vor der gesetzlich vorgeschriebenen 60-tägigen öffentlichen Auflage. Dann können Änderungsbegehren und Einwendungen eingereicht werden. Den Abschluss bildet dann 2022 die Beschlussfassung der Gemeindeversammlung. gba 

Aktuelles im Firmenwiki