Swiss WorldCargo kooperiert mit Cathay Pacific und Lufthansa Cargo

01. Juni 2022 10:46

Kloten ZH/Hongkong - Cathay Pacific und Lufthansa Cargo nehmen Swiss WorldCargo in ihre bestehende Geschäftsvereinbarung auf. Die drei Fluggesellschaften arbeiten künftig bei der Frachtabfertigung zwischen Hongkong und Europa zusammen.

Swiss WorldCargo ist der seit 2016 bestehenden Geschäftsvereinbarung zwischen Cathay Pacific aus Hongkong und Lufthansa Cargo beigetreten. Laut einer Medienmitteilung werden die drei Fluggesellschaften bei der Netzwerkplanung sowie bei Vertrieb, IT und Bodenabfertigung eng zusammenarbeiten. Das soll Frachtkunden mehr Direktverbindungen, Flexibilität und Zeitersparnis bieten.

Zunächst werden die drei Unternehmen im Verkehr von Hongkong nach Zürich und Frankfurt kooperieren. Noch in diesem Jahr soll auch der Verkehr von und nach Hongkong und dem übrigen Europa einbezogen werden. Frachtkunden werden über die Buchungssysteme aller drei Partner Zugang zum gesamten gemeinsamen Netz haben.

„Die Aufnahme der Flüge von Swiss WorldCargo in das bereits grosse kombinierte Netzwerk von Cathay Pacific und Lufthansa wird Hongkong, das verkehrsreichste Luftfrachtdrehkreuz der Welt, noch näher an Europa heranbringen und eine der grossen Handelsrouten der Welt stärken“, wird Tom Owen, Direktor Fracht bei Cathay Pacific, zitiert.

Dank dieser Vereinbarung werde nicht nur die bereits enge Zusammenarbeit intensiviert, sondern auch das Netzwerkangebot für die eigene Kundschaft erweitert, so Lorenzo Stoll, Head of Cargo bei Swiss International Air Lines. „Gleichzeitig werden wir unserer hohen Qualität und Flexibilität treu bleiben.“ mm

Aktuelles im Firmenwiki